Sommer 6 2021

Montag, 6. September 2021: Die letzte Sommerreiterferienwoche 2021 ist gestartet! Recht viele neue, aber auch einige gut bekannte Gesichter konnten wir heute morgen bei uns begrüßen. Nachdem alle Kids da waren – diese Woche haben wir nur Übernachtungskids, keine Tageskinder – konnte es losgehen mit dem üblichen Montagsprogramm: Vorstellungsrunde, Pferde einteilen, Zimmer verteilen, Betten beziehen, Mittagessen! Und heute, ganz unüblich für den ersten Tag, gab es keine Nudeln mit Gemüse-Tomatensoße sondern Nudelauflauf mit Tomate-Mozarelle und viiiel Käse….. Yummy….. Nach einer kurzen Mittagspause ging es los mit dem Pferdeprogramm: nach und nach kamen alle in der Reithalle vorbei zur Probereitstunde und geschaut, ob Kind und Pferd zusammen passen und in welche Kleingruppe sie ab Morgen kommen zum Reitunterricht. Heute Abend wird noch etwas gebastelt und mal sehen, wann die aufgeregten Kids heute schlafen….. 😉

Dienstag, 7. September 2021: Heute ging es richtig los mit den Reitstunden! In den Kleingruppen wurde ausgeritten, Unterricht auf dem Platz und in der Halle gemacht und die Programmkids halfen den „Neulingen“ bei ihren Pferden und führten sie. Ruckzuck war der Vormittag rum und es gab Mittagessen und eine „normale“ Mittagspause. Natürlich braucht man dazu auch ein paar sauren Schlangen und so wurde der Laden auch noch gestürmt. Heute Nachmittag ging es weiter im Programm und wer vormittags in der Halle war, ging jetzt ausreiten und umgekehrt. Zwischendrin wurden noch Sättel geputzt, die Straße von den größten Misthaufen befreit und – loggisch – der Nachtisch verputzt. Heute Abend soll es noch eine Hofrallye geben – schauen wir mal, ob es dabei bleibt oder ob doch noch Action angesagt ist….

Mittwoch, 8. September 2021: Mittwoch, Mitte der Woche = Bergfest! Aber bevor es heute Abend am Lagerfeuer kuschelig wird und das Stockbrot röstet, gab es natürlich wie immer viel Programm mit und rund ums Pferd: Ausreiten, Halle, Reitplatz – jeder kam zu seinen 2 Reiteinheiten und das bei strahlendem Sonnenschein! Sie sehen es ja selbst auf den Bildern: es war warm heute! Nach Mittagessen, Mittagspause und Ladenbesuch (diese Woche ist die Woche der verlorenen/ vergessenen Zahnbürsten) kamen wieder die Pferde dran! Zwischendrin Sättel putzen, Nachtisch essen, Schaukeln gehen und heute mal Musik hören und ruck zuck war der Nachmittag vorbei! Die Laune ist gut, der Appetit auch und ich bin gespannt, wieviele Würschtel und Grillkäse heute verputzt werden!

Donnerstag, 9. September 2021: Halleluja, es ist schon Donnerstag! Also sowas von schnell ging die Zeit bisher rum! Heute sah man doch einige müde Gesichter, denn gestern Abend wurde ja gefeiert. Gesang am Lagerfeuer – wildromantisch! Heute wollten aber alle wieder reiten und so startete der Tag mit aufstehen, Pferde füttern, frühstücken und dann los zum Reiten. Das Wetter sah heute morgen glatt nach Regen aus, dunkle Wolken waren zu sehen! Ha, aber dann kam der Wind und schnell war der Himmel wieder blau. Morgen werden wir wohl nicht ganz soviel Glück haben, da soll es dann wirklich losgehen mit Regen und auch Gewitter. Das gute Wetter heute wurde genutzt und eine Gruppe wusch den Pferden erstmal die Schweife. Andere halfen beim Versorgen der älteren Pferde und natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Jetzt packen gerade alle ihre Koffer und wir sind gespannt, ob es mal wieder einen Gewinner beim Zimmercontest gibt… 😉

Freitag, 10. September 2021: Es ist kaum zu glauben, aber heute geht Sommer 6 zu Ende und damit auch die Sommerreiterferien 2021! Meine Güte, das ging wirklich flott! Bevor es aber nach Hause ging gab es noch jede Menge Pferd, Spaß und Lachen! Fangen wir vorne an: Aufstehen, Pferde füttern, Koffer runter, letztes gemeinsames Misten und dann ran ans Wunschprogramm! Heute standen jede Menge Sachen auf dem Plan: Reiten ohne Sattel, Spaziergang, kleine Ausritte, großer Ausritt, Horse Agility und Beautycontest – puh, da konnte man schon mal verwirrt sein, wer jetzt gerade wo mit wem unterwegs ist…. 😉 Zum Mittagessen gab es oberleckere Gemüsepuffer und ein Kind meinte, heute passen keine Süßis mehr rein, sie hätte zuviel zu Mittag gegessen! Am Nachmittag ging es weiter und schon war es Zeit für den Abschied von den Pferden. In der Halle gab es noch Nachtisch zum Schluß und die Erinnerungsfotos, die Gewinner der Woche wurden geehrt und blubbs: die Eltern waren da! Mit großem Tschüüüssss und Winken verabschiedeten sich die Kids von Sommer 6! Schee wars, Mädels! Und es wurde uuuunheimlich still auf dem Hof……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.