Patenschaften

Pony- und Pferdepatenschaften – Nellys Wunsch

 

Ich bin Nelly. Über 30 Jahre lang habe ich auf dem Reitzeit Hof gelebt. Auch als ich älter wurde und ich nichts mehr zum Verdienst des Betriebes beitragen konnte, wurde ich nicht abgeschoben, sondern bis zum Schluss gehegt und gepflegt.
Heute schaue ich von einer Wolke auf mein Zuhause herunter und mein größter Wunsch ist es, dass so viele Pferde und Ponies wie möglich das gleiche wie ich erleben dürfen.
Leider haben die Auswirkungen der Corona – Pandemie auch uns nicht verschont. Mit einem Mal sind die Einnahmen aus Reitstunden und Reiterferien weggebrochen. Die Existenz des Betriebes und somit das Zuhause vieler Vierbeiner ist dadurch enorm gefährdet.
Mit einer Patenschaft für ein Pony oder Pferd kannst Du uns dabei helfen, ihm ein regelmäßiges „Einkommen“ zu sichern, was dabei hilft, seinen Lebensunterhalt abzusichern.

Deine Vorteile als Pate sind:
♥  Du erhältst eine persönliche Patenurkunde mit dem Foto des Patenponys oder -pferdes.
  Wir informieren dich regelmäßig über die Entwicklung des Patenponys / -pferdes.
♥  Du wirst zum jährlich stattfindenden 
Patentreffen eingeladen, bei dem Du dein Patenpony besuchen kannst

Das Geld aus den Patenschaften wird für Futter, Pflege, und Betreuung der Tiere verwendet und kommt ausschließlich den jeweiligen Vierbeinern zugute.

Wir freuen uns über jede Patenschaft, die für unsere Pferde übernommen wird, und bieten verschiedene Modelle an:

Kuschel-Patenschaft: 10  €/Monat

Hast Du bei uns ein Lieblingspferd oder Lieblingspony und möchtest dieses durch eine Spende unterstützen? Dann ist eine Kuschel-Patenschaft genau das Richtige für Dich.

Hufschmied-Patenschaft: 20 €/Monat

Gerade weil unsere Pferde während den Reiterferien täglich auf verschiedenen Untergründen im Gelände laufen, ist das passende Schuhwerk sehr wichtig. In regelmäßigen Abständen werden die Hufe der Tiere deswegen ausgeschnitten, sodass sie ihre Reiter sicher durch das schöne Gelände tragen können. Außerdem haben fast alle der Vierbeiner eigene Hufschuhe, die dementsprechend auch abgenutzt werden und ausgetauscht werden müssen.

Tierarzt-Patenschaft: 30 €/Monat

Das Wohlergehen unsere Pferde steht an erster Stelle. Obwohl der Tierarzt nur selten bei uns zu Gast ist, gehört zur Grundversorgung neben dem Futter auch die Gesundheitsvorsorge mit Impfungen, Wurmkur und der regelmäßigen Zahnkontrolle. Große Tiere = große Kosten. Mit der Übernahme einer Tierarzt-Patenschaft hilft du uns, die Gesundheitsvorsorge zu leisten und für tierärztliche Notfälle gewappnet zu sein.

Futter-Patenschaft: 50 €/Monat

Gerade im Alter haben Pferde häufig Probleme, Futter richtig zu verwerten. Gras und Heu reichen dann oft nicht mehr aus, sodass wir zusätzlich spezielles Futter füttern. Dieses Futter ist kostspielig. Mit einer Futter-Patenschaft trägst Du dazu bei, den finanziellen Mehraufwand zu stemmen.

Rentner-Patenschaft: 100 €/Monat

Einer unserer Grundsätze ist es, dass all unsere Vierbeiner bis an ihr Lebensende bei uns bleiben dürfen. Unabhängig davon, ob und wie lange sie vorher im Reitbetrieb „mitgearbeitet“ haben, ist es unsere Aufgabe bis zum Schluss für sie zu sorgen. Das Versorgen eines Rentners ist zeit- und kostenintensiv. Mit der Übernahme einer Rentner-Patenschaft kannst Du uns dabei unterstützen einen Teil dieser Kosten zu übernehmen.

Einzelspende

Du möchtest uns einmalig mit einem Betrag deiner Wahl unterstützen? Dann freuen wir uns über eine Einzelspende an die unten angegebene Bankverbindung. Bitte nenne hier im Verwendungszweck Deinen Namen und dass es sich um eine Spende handelt. Schreibe uns gerne eine Mail, damit wir uns dann auch bei Dir bedanken können.

 

Möchtest Du eine Patenschaft für ein Pony oder Pferd übernehmen, dann fülle einfach folgendes Formular aus und sende es an reitzeit@googlemail.com:

Antrag_Patenschaft

Oder trage die Infos direkt hier ein:

Persönliche Angaben

Angaben zur Patenschaft

Durch die Übernahme einer Patenschaft unterstützen die Paten lediglich den Unterhalt der Patenpferde, es entstehen keinerlei Eingentumsansprüche. Es wird ein bis zweimal im Jahr ein Patentag veranstaltet. An diesem Tag ist der Zugang zu den Pferden unter Aufsicht eines Mitarbeiters gestattet.


Bankverbindung

REITZEIT GbR
BW Bank
IBAN: DE15 6005 0101 7460 0136 09
BIC: SOLADEST600
Verwendungszweck: [Namen] + Patenschaft

Wir suchen einen Paten: