Sommer 5 2019

Montag, 26. August 2019: So langsam geht es in den Endspurt, denn heute kamen die Mädels von Sommer 5 zu uns auf den Hof. Diese Woche sind es seeeehr viele neue Gesichter, die ganz erwartungsvoll und aufgeregt ankamen und die wichtigste Frage des Tages war: welches Pferd bekomme ich? Nach Hofrundgang, Elternverabschiedung  kam die Vorstellungsrunde mit anschließendem Pferdeverteilen und Zimmer beziehen, bevor es ans Mittagessen ging. Da die Sonne recht ordenlich schien und es wirklich sehr schwül war, durften die Mädels nach der Mittagspause erstmal ihre Käppis holen. Einige Gruppen übten zuerst de Pferdeknoten, Aufhalftern und den Entlastungssitz auf dem Holzpferd, bevor es in den Stall ging um die Pferde zu holen. Nach und nach kamen alle in der Halle vobei zum Vorreiten und zeigen, was sie können. Zwischendrin Nachtischpause für Alle und recht flott war schon Abendessenszeit. Als Abendprogramm ist heute unsere Hofrallye geplant – ACHTUNG ACHTUNG!!!! es gibt neue Fragen……. 😉 Wann Ruhe einkehrt, werde ich Morgen erfahren, man darf gespannt sein…..

Dienstag, 27. August 2019: Puh, heute hat uns Petrus aber mächtig eingeheizt! Die Sonne brannte und es war Käppi-Pflicht angesagt! Ok, das müssen wir noch üben, denn die Käppis waren nie da, wo sie sein sollten. Irgendwann hats aber geklappt und alle waren gut „behütet“. Und los gings….. Um 8 Uhr füttern ja alle gemeinsam die Pferde, bevor es um 8.30 Uhr Frühstück für alle Zweibeiner gibt. Das wurde genüsslich ausgedehnt, sodass das Programm heute etwas später startete. Einige Gruppen holten gleich die Pferde und machten sich fertig für Halle, Reitplatz oder Ausritt. Die Programmkids halfen beim Futter holen und richten für die älteren Pferde, die dann auch geholt und gefüttert wurden. Natürlich mit viel Putzen und Schmusen. Auf der Koppel draußen gab es noch Zusatzfutter für ein paar der Pferde, auch dahin machte sich eine Gruppe auf. Nach Mittagessen und Mittagspause ging es weiter mit den Pferden, nur etwas schleppender, weil es noch wärmer wurde. Ok, also alle im 1. Gang…… Man merkte aber gegen Abend schon, dass wir nicht mehr Hochsommer haben, denn es wurde schnell frischer. In der Nachtischpause gab es verschiedene Sorten Joghurt und Reiswaffeln und es war ein ständiges Kommen und Gehen. Keine Sorge, 2 Stunden später kamen schon die Rufe nach dem Abendessen…. 😉 Das Abendprogramm stand bei Redaktionsschluß noch nicht fest, aber ich denke mal, es wird eine Runde Action geben!

Mittwoch, 28. August 2019: Puh, schon ist Bergfest diese Woche! Die Zeit vergeht mal wieder wie im Flug! Getsern Abend gab es noch eine Runde Völkerball in der Halle und ich glaube, danach waren ALLE müde…… 😉 Heute wurde es noch um einiges wärmer als gestern, da war quasi jeder Schritt eine Herausforderung – und dabei wollten wir doch den Pferden ihr Zuhause schön machen…… Ok, ran an die Schaufeln und Bollengabeln und los gings. Viele Hände, schnelles Ende und vor allem: zwischendurch immer wieder trinken, trinken, trinken…. Zwischen den Reitstunden wurden wieder die Senioren gefüttert, der Platz fürs Stroh musste vorbereitet werden, was dann Wagenweise vom Feld kam – es gab wie immer viel zu tun! Nach dem heutigen Reitprogramm gibt es heute Abend Lagerfeuer und dafür mussten ja auch noch die Stöcke fürs Stockbrot gesucht werden. Das ging dann wieder recht flott, denn Würschtle und Grillkäse samt Salaten warten auf die Kids. Es kam auch der Wunsch nach einer Nachtwanderung auf, bin ganz gespannt, ob das noch was wird oder ob alle müde in die Betten fallen!

Donnerstag, 29. August 2019: Gestern Abend sind bem Grillen alle satt geworden – und hatten noch Energie für eine Nachtwanderung….. Huaaaaaaa…. im Dunkeln…… 😉 Ok, ein paar Kerzenfackeln waren dabei, aber davon gibts leider keine Fotos! Heute gab es entsprechend müde Gesichter, wobei auch das Wetter etwas schuld ist. Es ist einfach recht anstrengend bei der Hitze und heute waren ja Gewitter angesagt, also war es da ordentlich schwül. Aus diesem Grund kommt der Bericht auch so zeitig, da der Nachmittagsdurchlauf wegen Gewitter nach hinten verschoben wurde. Pünktlich um 15.30 Uhr fing es an…..Heute morgen waren schon fast alle Gruppen ausreiten aus dem Grund, da können dann später alle in die Halle – und da gibts ohne Sonnenschein einfach keine schönen Bilder! Also hier nur die Fotos vom Vormittag. Achja, das Wunschprogramm für Morgen wurde auch schon vorgestellt und beim Mittagessen – Kartoffelpü, Rührei und Spinat – waren die Töpfe fast leer! So gestärkt können heute Abend die Koffer gepackt werden und man munkelte was vom „Schubkarrenrennen“……. 😉

Freitag, 30. August 2019: Und schon ist die Woche wieder rum! Heute sah man gemischte Emotionen, denn einige der Kids freuten sich auf das heutige Wunschprogramm, doch die anderen vermissten jetzt schon ihre neu gewonnenen Pferde- und Menschenfreunde. Vor dem Frühstück wurden trotzdem wie immer gemeinsam alle Pferde gefüttert, dann alle Zweibeiner, bevor die Koffer runtergebracht und die Zimmer gefegt wurden. Anschließend hieß es zum letzten Mal: Misten für Alle! Da waren die Kids von Sommer 5 Weltmeister, denn so fix, wie der Stall geschrubbt war, das war auch rekordverdächtig! 😉 Dann endlich ging der Wunschprogrammtag los. Zur Auswahl standen Trail, Horse Agility, Reiten ohne Sattel, Beautycontest, kurzer und langer Ausritt, Longe sowie Quadrille. Ich kann nur sagen, es ging rund! Beim Trailparcour kennen die Ponies natürlich die besten Hindernisse schon und wo andere noch üben, auf die Reifenpodeste zu klettern, kann es den „erfahrenen“ Ponies garnicht schnell genug losgehen! Auf dem Reitplatz wurde ohne Sattel geritten und eine Gruppe dachte sich eine Choreo für die Quadrille aus 😉 Zwischendrin Mittagessen, Ladenbesuch und weiter gings. Schnell war der Nachmittag rum und die ersten Eltern kamen. Am wichtigsten war dabei für einige aber der Kuchen… sie fragten schon kurz nach dem Mittagessen, wann es Nachtischpause gibt und was es gibt…. 😀 Es wurden noch die Gewinner der Woche geehrt, die Erinnerungsfotos verteilt und ran ging es an Kaffee und Kuchen. Irgendwann wurde es leer auf dem Hof – und still….. Einige sehen wir schon bald wieder – wir freuen uns drauf!

2 thoughts on “Sommer 5 2019”

  1. Jeden Morgen lesen wir mit Begeisterung den Tagesbericht und betrachten die schönen Fotos, allesamt mit glücklichen Gesichtern! Vielen Dank, dass wir teilhaben dürfen an dieser schönen Zeit! Sabine und Geri (Mama von Stella und Liv)

  2. Vielen Dank für die tollen Berichte und die schönen Fotos! Viel Spaß noch allen!!!
    Claudi ( Mama Wyona und Jojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.