Sommer 2 2022

Montag 08.08.2022: Heute startet Sommer 2! Diese Woche haben wir sogar 3 Jungs dabei. (Fast) alle waren pünktlich bis 10 Uhr da und so konnte es sofort richtig losgehen. Wie immer kam zuerst die Vorstellungsrunde, dann Pferdeeinteilung und Zimmerverteilung. Anschließend gab es noch eine ausführliche Hofführung, damit die Kids wissen, wo was ist. Noch schnell die Betten bezogen und schon war Zeit fürs Mittagessen. Im Laden herrschte heute noch mäßiger Andrang, aber ich denke mal, das kommt noch! Heute Nachmittag konnte jede(r) zeigen, was er kann und kam samt Pflegepferd in die Reithalle zur Probereitstunde – natürlich alle nacheinander…..

Zwischendrin war noch Nachtischpause und später, nach dem Abendessen, soll es wohl noch das Geländespiel geben munkelt man….

Dienstag 09.08.2022: Heute hatten die Kids jede Menge zu tun, denn außer Reiten gibt es noch viele andere Dinge, die man auf einem Reiterhof so machen muss: einige Pferde bekommen jeden Tag Zusatzfutter und wollen auch gern gestriegelt werden, andere bekommen Globuli und wieder andere möchten einfach ein paar Streicheleinheiten. Außerdem wurde das gute Wetter zum Schweife-waschen genutzt. Zum Mittagessen gab es heute leckere Rosmarinkartoffelspalten aus dem Backofen mit einem seeeehr leckeren Kräuterquark, Salat und blecheweise Nachschub! In der Mittagspause wurde der Laden gestürmt und Pferdeleckerlis, Gummischlangen und Ufos wechselten den Besitzer. Am Nachmittag gingen die Kids, die am Morgen in der Halle oder auf dem Platz waren, ausreiten und umgekehrt. Zwischendrin wurde kiloweise Schoko- und Vanille-Pudding verspeist – neben jeder Menge Obst. Trotzdem hatten alle zum Abendessen wieder Hunger und mussten sich zum Abendprogramm stärken, denn da wurde aus den gestern gesammelten Naturmaterialien eine Ponyherde gebastelt. Wir sind gespannt was daraus wird…

Mittwoch 10.08.2022: Kaum zu glauben, es ist schon wieder Mittwoch und damit Bergfest! Nach dem Frühstück wurde neben dem Reiten noch eine Runde gemistet. Die eine Gruppe startete gleich zum Ausritt, die anderen gingen auf den Platz und wärmten sich mit Gymnastik auf. Aaaber dann… wurde Runde um Runde getrabt, erst einzeln, dann in 2er-Grüppchen und schließlich alle. Auch der Galopp kam nicht zu kurz und alle waren glaub geschafft nach der Reitstunde. In der Mittagspause hatten aber alle wieder viiieelllll Energie. Heute Abend gibt es Stockbrot und Würstchen/ Gemüse am Lagerfeuer. Da kann die Party steigen!

Donnerstag 11.08.2022: Kinder Kinder, die Zeit geht rum wie nix! Schon ist es Donnerstag und damit Zeit zum Koffer packen! Nachdem gestern Abend am Lagerfeuer noch heftig gesungen wurde – 150 Hits aus Bibi und Tina hab ich mir sagen lassen – waren heut doch ein, zwei müde Gesichter zu sehen… Half nix, aufstehen und ran an die Pferde. Wie immer gab es ein buntes Programm den Tag über mit den Pferden: Ausreiten, Platz, Halle und zwischendrin diverse Mahlzeiten. Wie immer nimmt der Appetit im Laufe der Woche zu und heute im Laden wurden sogar Müsliriegel gekauft – sonst eher weniger gefragt…. Heute Abend geht es los mit dem Zimmercontest: Wer heute Abend und Morgen am tollsten, ordentlichsten und saubersten das Zimmer hinterlässt erhält einen Preis! Mal sehen, welches Zimmer diese Woche gewinnt….

Freitag 12.08.2022: Der letzte Tag….. Überall wurden Taschen gepackt, Koffer polterten die Treppe runter, Schuhe flogen hinterher… jede Menge Action und das schon VOR dem Frühstück! Noch schnell die Pferde gefüttert und selber frühstücken, bevor es ans letzte gemeinsame Misten ging. Danach startete der Wunschprogrammtag: Reiten ohne Sattel, Horseagility, Trail, Wellness, kurzer und langer Ausritt standen zur Auswahl. Der Vormittag war schnell vorbei und zum Mittagessen stärkten sich alle mit leckerer Pizza. Schnell noch im Laden vorbei und weiter gings mit den Pferden. Die ersten Kids wurden abgeholt, manche unter Protest, doch irgendwann ist ja alles mal vorbei. Nach und nach leerte sich der Hof und es wurde still…..

3 thoughts on “Sommer 2 2022”

  1. Liebes Reitzeit-Team, wieder viel zu schnell ist die für unsere Mädels schönste Woche des Jahres vergangen. Die Reitzeit ist auch nach sechs Jahren nicht zu überbieten. Tausend Dank für Euren Einsatz, die Hege und Pflege und natürlich auch für die tollen Bilder. Es gibt keinen schöneren Ort um der realen Welt zu entfliehen!

  2. Liebe Petra,
    es ist jedes Jahr toll, deine Berichte zu lesen und die Bilder zu bewundern. Immer morgens gleich nach dem Aufstehen freue ich mich auf die Infos vom Vortag und der Tag beginnt mit vielen glücklich lächelnden Gesichtern. Unsere Tochter gehört zu den Wiederholungstäterinnen und die Reitzeitwoche im Sommer ist eines der Highlights des Jahres. Die Mädels planen eigentlich das ganze Jahr hindurch den Termin fürs Folgejahr und schwärmen von ihren wunderbaren Erlebnissen mit euch, den Pferden und vielen anderen Kindern und Jugendlichen.
    Tausend Dank für euer großes Engagement!
    Carmen

    1. Hallo Carmen,
      vielen Dank für den tollen Kommentar! Das Lob gehört tatsächlich Celine und Jana, da ich leider krank bin…..
      Uns freut es auch, dass die Mädels immer wieder gern zu uns kommen, auch wenn sie immer „älter“
      werden – wir nehmen sie wieder! Sie können also auch für nächstes Jahr planen…. 😉
      Viele Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.