Sommer 1 2022

Montag, 01.08.2022: Heute starten wir in die Sommerferien bei wolkenlosem Himmel, Hitze und Sonnenschein und fangen an mit Sommer 1. Pünktlich wie die Maurerinnen waren alle Kids da und schon konnte es losgehen mit dem Ferienprogramm. Als 1. Vorstellungsrunde und Pferdewünsche/ -verteilung, Hofrundgang und Zimmereinteilung, nach dem Betten beziehen wurden auch schon die Pferde aus dem Stall geholt und es gab ein Kennenlern-Putzen für Reiter und Pferd. Schon war es Zeit fürs Mittagessen und in der anschließenden Mittagspause wurde der Hofladen gestürmt, um sich mit sauren Schlangen und Pferdeleckerlis einzudecken. Um 14 Uhr ging es eeeeendlich zum Reiten…. Nach und nach kamen alle Kids in der Reithalle vorbei und zeigten, was sie schon können und wie sie mit ihrem Pferd für diese Woche klar kommen. Zwischendrin wird am Holzpferd geübt, wie man das Halfter richtig drauf macht, richtig die Zügel hält und sicher im Entlastungssitz sitzt. Auch den Nachtisch – Pudding oder Joghurt – gab es noch zum Verspeisen und alle waren durchgehend beschäftigt. Leider fing es nach der Mittagspause an zu regnen, aber wir hoffen mal, dass das genauso schnell wieder geht, wie es gekommen ist!

Dienstag, 02. August 2022: Hui, heut wars waber mal so richtig warm! Die Sonne schien und schien und einige der Kids mussten doch ab und zu mal an die Käppis und die Sonnencreme erinnert werden…. 😉 Heute Abend gibts dann eine Runde Aloe Vera für alle…… Ab heute startete das „normale“ Programm mit 2x reiten am Tag, d.h., wer morgens ausreiten war, ging am Nachmittag in die Halle oder auf den Reitplatz und umgekehrt. Zwischendrin wurden die Putzkisten mal ordentlich geschrubbt und auch die Sättel wurden gewaschen und gefettet. Die Mittagspause war heute auch länger als gestern und man merkte doch dem ein oder anderen an, dass Frischluft den ganzen Tag Hunger und müde macht. Diese Woche wird eine Salatwoche: zig Salatköpfe mussten dran glauben und auch die Kartoffeln und der Blumenkohl dazu waren am Ende leer. Trotzdem passten natürlich noch saure Schlangen rein….. Die Kinder und ihre Pferde mussten sich aneinander gewöhnen, das ist ja klar – neues Pferd, neues Kennenlernen. Auch wenn es da ab und zu etwas Gemurmel gab und nicht alles sofort klappte wie am Schnürchen, kriegen die Kids das hin. Heute Abend wird es vermutlich zur Buchstabenjagd rund um den Hof gehen, das wird sicher ein großes Halloooo.

Mittwoch, 03. August 2022: Puhhhh, es wird immer heißer… Eigentlich möchte man sich ein ruhiges, schattiges Plätzchen suchen, ein leckeres Getränk dazu und sich nicht bewegen – aber wer kümmert sich dann um die Pferde? Ok, also los! Wie immer wurden zuerst die Pferde gefüttert, bevor es ans Frühstück ging. Anschließend wurde gemistet, was im Sommer bei sooovielen Händen ratzfatz erledigt ist! Dann ran an die Pferde und wie immer kamen auch heute alle 2x dran. Weil es auf dem Ritplatz einfach zu heiß war, ritten manche heute eben 2x aus, im Wald ist es wenigstens schattig. Laufend konnte man sehen, wie die Trinkbehälter wieder aufgefüllt wurden, da gingen heute einige Liter in die Kids rein… 😉 Zum Mittagessen gab es heute Ofenkartoffelschnitze mit Kräuterquark und es war mal wieder eine Punktlandung – alle Töpfe und Bleche leer, Salat zig mal nachgefüllt – und trotzdem im Laden noch mit Süßis eingedeckt! Heute Abend wird gegrillt mit vielen Salaten, Gemüsepäckchen, Grillkäse und Würschtel und natürlich dazu Stockbrot. Der Teig ging bis Münsingen……

Donnerstag, 04. August 2022: Heute ist der heißeste Tag der Woche – sagen sie…. So wie alle schleichen könnte das glatt stimmen! Also wurde heute viiiel im Schatten gemacht, viel getrunken und viele Pausen gab es auch. So langsam merkt man den Kids an, dass es anstrengend ist bei dem Wetter. Der guten Laune tat das aber keinen Abbruch und geritten wurde natürlich trotzdem – eben etwas langsamer, denn den Pferden ist es auch warm. In der Mittagspause gingen die einen zum Chillen, die Kleineren hatten noch Energie und so hörte man durchs offene Fenster, welches Zimmer gerade besonders viel Spaß hatte…. Heute Abend müssen schon wieder die Koffer gepackt werden, die Zeit fliegt einfach viel zu schnell vorbei. Mal schauen, ob alle noch Kraft fürs Abendprogramm haben….

Freitag, 05. August 2022: Nu isser da, der letzte Tag! Nach Zimmer räumen und fegen, Müll runter bringen und die Koffer wurde gefrühstückt. Anschließend waren viele fleißige Hände mit dem Misten fix fertig und es konnte losgehen mit dem Wunschprogrammtag. Da für heute Mittag Unwetter angesagt war, wurde der lange Ausritt kurzerhand auf den Vormittag vorverlegt und auch die kleinen Ausritte. Außerdem standen noch reiten ohne Sattel, Trailparcour, Horse Agility und Beautycontest auf dem Zettel und so wuselte es den ganzen Tag auf dem Hof. Zum MIttagessen gab es heute selbstgemachte Pizza – wie viele Bleche leer wurden, konnte mir keiner sagen, aber es waren viiiele….. Dann hieß es auch schon Abschied nehmen von den Pferden und wir müssen wohl die ein oder andere Tasche durchschauen, damit keine Ponys heimlich mitgenommen werden…. Schee wars, Mädels, Ihr habt super durchgehalten in dieser heißen Woche!

1 thought on “Sommer 1 2022”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.