Sommer III – 2007

20. August 2007: Aller guten Dinge sind 3…….. Heut kamen die “Neuen” Reiterferienkinder an – und wir kennen davon schon jede Menge! ;-) Da war schnell klar, wer in den Hühnerstall kommt: die Hühner!!!! Und die Fohlenbox war auch fix belegt. Irgendwie waren wir heut langsam, denn bis alle da waren, die Pferde verteilt und dann geholt waren und die 1. reitstunde lief wars schon Mittag! Naja, es kamen trotzdem alle zur 1. Reitstunde in der Halle dran und konnten zeigen, was sie können! Das Mittagessen fing noch gut an, bei gutem Wetter meine ich, denn danach kam der Regen…….und regnete…….und regnete sich ein. Getreu dem Motto: es gibt kein schlechtes Wetter waren auch alle Kinder gut drauf und das Reiten ging seinen gewohnten Gang. Die “Neuen” durften nochmal in die Halle zum Üben und die anderen waren draußen. Wenn Pause war, wurde gebastelt und auch gelernt wie man Knoten macht etc. Da der Regen wirklich Dauergast war konnte ich keine dollen Sonnenfotos machen, aber ich hoffe, das wird die Woche noch was! Heut Abend wurds leider spät mit fertigwerden, denn die letzte Gruppe durfte ja noch ausreiten. Da gings anschließend gleich zum Abendessen und hoffentlich frisch gestärkt auf die Zimmer zum spielen und Geschichten erzählen. Da ein paar schon während der Reitstunde gegähnt haben, wirds heut wohl schnell ruhig werden….außer vielleicht im Hühnerstall…..? ;-)

koppel12.jpg koppel21.jpg pferd1.jpg pega6.jpg pega31.jpg chaos.jpg putz.jpg putz1.jpg trab11.jpg zauber.jpg stall.jpg liegen.jpg maxle.jpg nachtisch.jpg juli.jpg halle11.jpg

Seiten: 1 2 3 4 5 6

Kommentare geschlossen.