Pfingsten 2007

Tag 1:

Ab 10 Uhr trudeln die Teilnehmer für die Pfingst-Reiterferien ein. Die Kinder, die zum ersten Mal dabei sind, schauen noch etwas verschüchtert, bei den ‘Wiederholungstätern’ gibts dagegen ein großes ‘Hallo!’ Nachdem man sich erstmal umgeschaut hat und die Kinder, die auch zur Übernachtung bleiben, ihre Sachen in ihrem Zimmer verstaut haben, kommt bald schon die erste Spannung auf: Wer bekommt welches Pferd zugeteilt für diese Woche? Ist es auch nicht zu groß? Oder zu klein? Oder zu bockig?

Doch das REITZEIT-Team kennt seine vierbeinigen Pappenheimer und jedes Kind bekommt ein Pferd, das zu ihm oder ihr passt. Nicht nur das: die ganze Mannschaft wird in 3 Gruppen eingeteilt – je nach Fähigkeiten und Kenntnissen. In der Gruppe ‘Sternschnuppe’ sind die jüngsten und unerfahrensten Kinder – sie bekommen daher auch Pferde / Ponys, die geduldig sind und ein eher ruhiges Gemüt haben: Nelly für Bianca, Lillebror für Steffen und Smilla für Pia. Diese Gruppe wird zumindest die ersten Tage noch von den anderen Teilnehmern geführt.

In der Gruppe ‘Pegasus’ sind Kinder, die schon älter sind und auch schon etwas Erfahrung haben. Sie werden bei ihrer Reitstunde in der Halle und auch bei ihrem Ausritt später neben Schritt auch Traben dürfen. In der Gruppe ‘Pegasus’ läßt sich Fridolin von Mara putzen und reiten, Kari ist der vierbeinige Partner von Laura, Max kommt zu Anne, Hemul zu Katrin und Urmel zu Theresa.

Die ältesten und erfahrensten Teilnehmer, teilweise sind sie schon zum 2ten oder 3ten mal mit dabei, bilden die Gruppe ‘Einhorn’. In dieser Gruppe wird sogar galoppiert. Und welche Pferde kommen bei wem zum Einsatz? Tamin wird von Christoph geritten, Erin von Sibel, Ole von Sarah, Blakkur von Michael, Sam von Charlotte und Odin von Anna.

Der Tag verflog schnell mit Aufgaben wie Pferde putzen, satteln, aufzäumen, reiten… in der Halle und im Gelände… zwischendurch noch Ställe ausmisten, Mahlzeiten nicht vergessen, spielen, toben… Am Abend sind alle rechtschaffen müde – und glücklich! Einen kleinen Einblick gibt die nachfolgende Bildauswahl – diese und weitere Bilder der ganzen Woche werden übrigens für jeden interessierten Teilnehmer gegen einen kleinen Unkostenbeitrag auf DVD gebrannt und zugeschickt.

ximg_0370.jpg ximg_0375.jpg ximg_0386.jpg ximg_0387.jpg ximg_0389.jpg ximg_0395.jpg ximg_0403.jpg ximg_0404.jpg ximg_0415.jpg ximg_0424.jpg ximg_0426.jpg ximg_0427.jpg ximg_0428.jpg ximg_0429.jpg xpict0011.jpg

Seiten: 1 2 3 4 5 6

Kommentare geschlossen.