Kids on Tour 2007

31.7.2007: Der zweite Tag war schon nicht mehr ganz sooo aufregend wie der erste! Alle haben sich aneinander gewöhnt – die Zwei- und die Vierbeiner! Nach einem ausgiebigen Frühstück gings los und auch das Wetter spielt ja prima mit! Wobei es Nachts auf der rauhen Alb schon wirklich rauh ist………. Mit genügend Pause kamen die Reiterinnen auf dem Fladhof an, wo wieder erst die Tiere versorgt wurden, die sich mit einer netten Ziegenherde die Koppel teilen, und dann schonmal das Grillfeuer angezündet wurde. Als der Versorgungswagen eeeeendlich kam konnten sofort die Würschtle auf den Grill und das Stockbrot gemacht werden. Nachdem alle satt waren, wurden schon die Taschen und Koffer in die Heuetage gebracht, wos zwei nette Abteile für die Mädels hat. Übrigens schreiben die Kids selbst ein Tagebuch, welches am letzten Tag auch hier erscheint und den Tagesablauf aus Sicht der Mädels schildert! Und jetzt die Bilder….

stockbrot1.jpg runde.jpg misten.jpg

ziegen.jpg koppeln.jpg abendessen.jpg

betten.jpg ….gute Nacht Mädels!

Seiten: 1 2 3 4 5

Kommentare geschlossen.