Reitwochen für Erwachsene 2019

Intensivwoche für erwachsene AnfängerInnen und WiedereinsteigerInnen

alternativ für fortgeschrittene ReiterInnen: Ausritte ins Biosphärengebiet

Mitten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb liegt unser Reitzeit Hof, ein VFD-Ausbildungsstall. Umgeben von weiten Wiesen und Wäldern kannst Du hier den Alltagsstress hinter Dir lassen. Du kannst hier Deine Jugendträume verwirklichen und reiten lernen. Wenn Deine letzte Reitstunde schon länger zurückliegt, starte einfach als Wiedereinsteiger.

Am Anreisetag lernst Du zunächst in lockerer Runde den Hof, das Reitzeit-Team, die Pferdeherde und die anderen Gäste kennen.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück werden die Pferde von der Weide geholt. Keine Angst, wir helfen Dir selbstverständlich.

Danach lernst Du, Dein Pferd zu putzen und zu satteln. Anschließend beginnt schon die Praxis auf dem Pferd. Die Kursinhalte für unsere ReitschülerInnen basieren auf der „leichten Reitweise“. Geübt wird in der Reithalle, auf dem Reitplatz und im Gelände. Die leichte Reitweise benutzt häufig auch den sowohl für den Rücken des Pferdes, als auch für den Rücken des Reiters schonenden Entlastungssitz und enthält Elemente sowohl aus der englischen Reitweise, als auch aus dem Westernreiten. Durch den Entlastungssitz bauen sich Vertrauen und Sicherheit auf, wodurch ihr recht schnell an geführten auf unseren lieben, geschulten teilnehmen könnt.

Die Pferde leben im Offenstall und auf der Weide, so dass sie ausgeglichen und geländesicher sind. Also perfekt für diese Art des Reitenlernens.

Sehr schnell wirst Du eins werden mit Deinem Pferd und die Ausritte ins Biosphärengebiet geniessen können.
Nach dem Ritt wartet auf Dich und Deine Mitreiter ein leckeres Vesper. Und an einem Abend steht sogar ein romantisches Lagerfeuer auf dem Programm, wobei jeder von seinen tollen Erlebnissen erzählen wird.

Übernachtet wird in Zwei- oder Mehrbettzimmern.

Wir kochen, soweit möglich, mit Bioprodukten und bevorzugen Lebensmittel aus dem Biosphärengebiet. Das Mittagsessen ist weitgehend vegetarisch, zum Frühstück, Abendessen und am Lagerfeuer gibt es auch Wurst oder ein saftiges Steak.

Hast Du eine Nahrungsunverträglichkeit oder Allergie ist das für uns kein Problem.

 

 

 

 

 

Kosten: 890 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension

Anmeldung hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.