Sommer IV 2016

Montag, 22. August 2016: …. und schon startet wieder eine neue Reiterferienwoche mit vielen bekannten Gesichtern. Alle erwartungsvoll und mit vielen Pferdewünschen. Nicht alle konnten erfüllt werden, denn manchmal wachsen die Kids einfach zu schnell, da passt dann das Pony vom Vorjahr einfach nicht mehr! ;-) Hofrundgang, Vorstellungsrunde, Zimmer + Pferde einteilen, Betten beziehen und schon gab es MIttagessen. Anschließend eine erste Runde saure Schlangen und Pferdeleckerlis gekauft und dann nix wie ran an die Pferde! IN Gruppen wurde in der Halle vorgeritten und je nach Könne werden heute Abend dann die passenden Kleingruppen eingeteilt, in denen ab Morgen der Reitunterricht stattfindet. Zwischendrin Nachtischpause (heute mit Birnen-Bananen-Joghurt und Erdbeerjoghurt) und weiter gings im Programm. Die Neulinge brauchten Hilfe beim Putzen, Satteln und reiten, da mussten dann die Größeren ran. Vor dem Abendessen noch schnell die Pferde füttern und heute Abend wird noch der Hof erkundet per Hofrallye. Mal sehen, wann die Bande müde ist….. ;-)

220816_a 220816_b 220816_c 220816_d 220816_e 220816_f 220816_g 220816_h 220816_i 220816_j 220816_k 220816_l 220816_m 220816_n 220816_o 220816_p 220816_q 220816_r 220816_s 220816_t 220816_ta 220816_u 220816_v 220816_w 220816_x 220816_y 220816_ya 220816_z 220816_za 220816_zb 220816_zc 220816_zd 220816_ze 220816_zf 220816_zg 220816_zh 220816_zi 220816_zj 220816_zk 220816_zl 220816_zm

Dienstag, 23. August 2016: Ohhh, was ein Tag! Strahlend blauer Himmel, kein Wölkchen zu sehen und heiß war es! Ein toller Tag  – zum Sonnenbrand kriegen, wenn man sich nicht einschmiert. Aaaber da kann man ja was dagegen tun und so gab es zusätzlich zu den Sonnenkäppis erstmal eine Runde Sonnencreme, bevor es zum Reiten ging. Die Laune war prima und schnell waren die ersten Gruppen unterwegs im Wald, in der Halle und auf dem Platz. Die anderen Gruppen übten Pferde putzen und brachten ein paar der älteren Pferde raus auf die Koppel. Im 2. Durchlauf starteten dann die anderen zum Reiten und schon war es Zeit zum Mittagessen. Heute gab es ein oberleckeres Essen – zumindest für einen Teil der Kids – Spinat, Rührei und Kartoffelpürree, mmmhmmmm….. ;-) Naja, als Alternative hatten wir ja noch einen bunten Salat und so wurden doch alle satt. Trotzdem war noch Platz in den Bäuchen und so wurde auch der Laden wieder eifrig besucht. Da es so warm war, wurde die MIttagspause einfach etwas verlängert und ein paar Mädels suchten sich ein schattiges Plätzchen vorm Laden zum Chillen. Heute Nachmittag dann wieder viel Pferd, viel Reiten und Nachtischpause, bis es schon wieder Zeit für die Tageskinder war. Die Übernachtungskinder fütterten noch schnell die Pferde und anschließend sich selbst. Weil es noch so warm war, gab es ein gemütliches Vesper auf der Terrasse. Heute Abend steht noch Action auf dem Plan, vorausgesetzt, die Kids können noch….. ;-)

230816_a 230816_b 230816_c 230816_d 230816_e 230816_f 230816_g 230816_h 230816_i 230816_j 230816_k 230816_l 230816_m 230816_n 230816_o 230816_p 230816_q 230816_r 230816_ra 230816_s 230816_t 230816_u 230816_v 230816_w 230816_x 230816_y 230816_z 230816_za 230816_zb 230816_zc 230816_zd 230816_ze 230816_zf 230816_zg 230816_zh 230816_zi 230816_zj 230816_zk 230816_zl

Mittwoch, 24. August 2016: Auweia, es wird immer heisser! Wie das Bergfest heute Abend wird, wenn alle so geschafft sind von der Hitze? Keine Ahnung! ;-) Aaaber erstmal musste ja heute morgen unser Geburtstagskind gefeiert werden. Mit einem kräftigen “Happy Birthday” und 9x hochleben lassen fing der Tag doch prima an! Schnell war der Plan erklärt und die ersten holten ihre Pferde aus dem Stall. Neben Ausritt, Halle oder Platz stand Schweife waschen auf dem Programm – bei dem Wetter eine gern gesehene Angelegenheit. Zwischendrin immer wieder Sonnencreme, an die Käppis und ans Trinken erinnern und schon war Mittagszeit. Alle werden immer hungriger – klar bei der ganzen “Arbeit” an der frsichen Luft! Die MIttagspause verging auch recht leise und ich denke wirklich, dass in dem ein oder anderen Zimmer ein Schläfchen gehalten wurde. Heute Nachmittag – mittlerweile waren wir bei 29°C – ging es weiter. Wieder wurde geritten, gekichert und an jeder Ecke “hingen” die Kids zum Chillen. Die Nachtischpause wurde mit leckerem Geburtstagskuchen verbracht und die Wassermelonen konnten garnicht so schnell geschnitten werden, wie sie verputzt wurden. Der 2. Durchlauf heute Nachmittag musste leider warten, denn Essen, trinken und Pause waren einfach wichtiger bei der Hitze. Heute Abend gibt es Lagerfeuer mit Stockbrot und Würschtel grillen und auch eine kleine Nachtwanderung steht noch auf dem Programm. Man hörte auch was von Waldgeistern munkeln…… huaaaaaaaaa…… ;-)

240816_b 240816_c 240816_d 240816_e 240816_f 240816_g 240816_h 240816_i 240816_j 240816_k 240816_l 240816_m 240816_n 240816_o 240816_p 240816_q 240816_r 240816_s 240816_t 240816_u 240816_v 240816_w 240816_x 240816_y 240816_z 240816_za 240816_zaa 240816_zb 240816_zc 240816_zd 240816_ze 240816_zf 240816_zg 240816_zh 240816_zi 240816_zj 240816_zk 240816_zl 240816_zm 240816_zn 240816_zna 240816_zo 240816_zp 240816_zq 240816_zr 240816_zs 240816_zt 240816_zu 240816_zv 240816_zw 240816_zx

Donnerstag, 25. August 2016: Was ein Tag! Heute war es so heiss, dass wir die Mittagspause einfach um eine Stunde verlängert haben und dazu in der Halle den Rasensprenger aufgestellt haben. Da konnte sich, wer wollte, mal so richtig abkühlen! Das wurde auch dankbar angenommen! Obwohl die Bergfestparty gestern Abend wohl eeetwas länger dauerte waren heute morgen alle recht fit. Die Müdigkeit kam erst mit jedem Grad mehr auf dem Thermometer. Ok, geritten wurde natürlich auch wieder und zwar rasant. Die Waldwege waren heute sehr beliebt und die letzte Ausreitgruppe hatte quasi einen Ritt in der Dämmerung. Achja, wir hatten auch noch was zu feiern: gleich 2 Mädels hatten heute Geburtstag und bekamen – logisch – auch je einen tollen Geburtstagskuchen gebacken, der dann gemeinsam mit allen anderen zum Nachtisch verspeist wurde. Zwischendrin wurde viel geschafft aber auch jede Menge Blödsinn gemacht. Die “Wasserfans” aus der Mittagspause bauten sich flugs eine Wäscheleine und so wurde alles schnell trocken. Auch das Auswaschen der Putzkisten wurde mit großem Hallo erledigt. Überhaupt war/ ist die Laune prächtig: überall wird gekichert, gesungen, gelacht und gequietscht und ich vermute, Morgen gibt es doch das ein oder andere Abschiedstränchen. Na da müssen wir den Wunschprogrammtag aber sehr abwechslungsreich gestalten, was aber kein Problem ist bei den vielen Sachen, die die Kids machen möchten. Wir im wahrsten Sinne des Wortes nochmal ein heisser Tag Morgen…… ;-)

240816_zy 240816_zz 240816_zza 240816_zzb 240816_zzc 240816_zzd 240816_zze 240816_zzf 240816_zzg 250816_a 250816_b 250816_c 250816_d 250816_e 250816_f 250816_g 250816_h 250816_i 250816_j 250816_k 250816_l 250816_m 250816_n 250816_o 250816_p 250816_q 250816_r 250816_s 250816_t 250816_u 250816_v 250816_w 250816_x 250816_y 250816_z 250816_za 250816_zb 250816_zc 250816_zd 250816_ze 250816_zf 250816_zg 250816_zh 250816_zi 250816_zj 250816_zk 250816_zl 250816_zm 250816_zn

Freitag, 26. August 2016: Freitag – letzter Tag – Wunschprogrammtag – und der heißeste Tag der Woche….. ! Wir sind quasi geschmolzen! Und dabei gab es soooviel zu tun: zuerst mussten die Zimmer geräumt, entmüllt und gefegt werden. Das erledigten die Mädels + Jungs  wirklich prima, denn beim Zimmercontest gab es ein Kopf an Kopfrennen zwischen Heuschober und Fohlenbox, welches dann der Heuschober für sich gewinnen konnte. Dann wurde noch ein letztes Mal mgemeinsam gemistet, bevor es an die Erklärung des heutigen Tagesplans ging. Zwischendrin immer genug trinken und auch die Sonnencreme nicht vergessen. Heute mussten wir fast minütlich irgendwen an den Sonnenhut erinnern, die Hitze schaffte einfach alle. Dann ging es rund: kleiner Ausritt, Longe, Reiten ohne Sattel und Horse Agility starteten und der große Ausritt machte schonmal die Pferde klar. Bevor der jedoch abritt, gab es noch Mittagessen für Alle, heute unsere leckeren “Münsinger” – Vegihamburger zum selber basteln. Die schmeckten sogar eingefleischten Nicht-Vegetariern…. ;-) Und weil es sooo heiß war, fingen die Kids von sich aus eine Wasserschlacht an – wahrsdcheinlich liegt das am Fausergen, denn bei den Großen artet sowas auch gerne mal aus…. ;-) Die letzten beiden Durchgänge fingen an und zu guter Letzt kam der Beautycontest an die Reihe. Da wurde geputzt, geflochten und geschmückt wie wild. Schon kamen die ersten Eltern und nach und nach waren alle Pferde im Stall und die Kids fertig mit dem Programm. Nach Ehrung der Wochengewinner und Erinnerungsfotos für Alle gab es den leckeren mitgebrachten Kuchen der Eltern, der mit großer Begeisterung verputzt wurde. So nach und nach leerte sich der Hof und auch die Pferde starteten ins wohlverdiente Wochenende! Kommt mal wieder, Ihr Sommer 4-ler! Lustig wars mit Euch!

260816_a 260816_b 260816_c 260816_d 260816_e 260816_f 260816_g 260816_h 260816_i 260816_j 260816_k 260816_l 260816_m 260816_n 260816_o 260816_p 260816_q 260816_r 260816_r+ 260816_s 260816_t 260816_u 260816_v 260816_w 260816_x 260816_y 260816_z 260816_za 260816_zb 260816_zc 260816_zd 260816_ze 260816_zf 260816_zg 260816_zh 260816_zi 260816_zj 260816_zk 260816_zl 260816_zm 260816_zn 260816_zo 260816_zp 260816_zq 260816_zr 260816_zs

2 Kommentare zu Sommer IV 2016

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>