Sommer III 2016

Montag, 15. August 2016: Und die nächste Reiterferienwoche startet: heute kamen die “Kinder und Jugendlichen” von Sommer 3 bei strahlendem Sonnenschein und recht heissen Temperaturen. Viele, viele bekannte Gesichter, einige hatten sich mit anderen verabredet, und auch viele neue Mädels waren dabei und alle guckten ganz erwartungsvoll. Schnell waren die Koffer ausgeladen, die Anmeldeformalitäten erledigt und es konnte losgehen: getrennte Hofführen für Ü18 und U18, dann Verabschiedung von den Eltern und die Vorstellungsrunde mit Betreuern und Teilnehmern. Anschließend wurden wieder die Pferde und auch die Zimmer verteilt und es konnte losgehen mit dem Betten beziehen. Schon war MIttagessenszeit und nach einer kleinen Shoppingtour im Laden und mit ein paar sauren Schlangen im Bauch ging es rauf auf die Pferde. Nach und nach kamen alle zum Vorreiten in die Hall, nur die “Neulinge” machten sich gleich auf zu einem kleinen Ausritt ins Gelände. Zwischendrin Nachtischpause, Pferde versorgen und eine Runde auf dem Spielplatz toben – da war der Nachmittag schnell rum. Jetzt noch Abendessen und dann starten alle zur Hofrallye, um alles besser kennen zu lernen. Schlafenszeit ist angepeilt mit 10 Uhr, schauen wir mal, ob das hinhaut! ;-)

150816_a 150816_b 150816_c 150816_d 150816_e 150816_f 150816_g 150816_h 150816_i 150816_j 150816_k 150816_l 150816_m 150816_n 150816_o 150816_p 150816_q 150816_r 150816_s 150816_t 150816_u 150816_v 150816_w 150816_x 150816_y 150816_z 150816_za 150816_zb 150816_zc 150816_zd 150816_ze 150816_zf 150816_zg 150816_zh 150816_zi 150816_zj 150816_zk 150816_zl 150816_zm 150816_zn 150816_zo 150816_zp 150816_zq

Dienstag, 16. August 2016: Und wieder wartet ein Tag voller Sonnenschein auf uns – und mit viiieeel Hitze! Da mussten die Getränke gaaanz oft aufgefüllt werden und die Sonnenkäppis kamen (fast) von allein zum Vorschein….. Schon früh ging es für die ersten in den Wald zum Ausritt, da war es herrlich kühl und schattig. Die restlichen Gruppen waren auf dem Reitplatz und in der Halle unterwegs und zwischendrin wurde gemistet, was das Zeug hält und Theorie am Pferd gab es auch. Nach dem Mittagessen und der Mittagspause ging der Tag in Runde zwei, die auch recht flott zu Ende war. Dann kam das große Fegen und einige der Kids machten sich nicht nur einen Spaß, sondern regelrecht einen Wettbewerb daraus! Nach dem Abendessen kam das Abendprogramm: heute wurden Hufschuhtaschen bemalt und ich bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse. Entsprechend Tag 2 werden die ersten heute Abend wohl recht müde sein und früh ins Bett wollen – schauen wir mal, ob das alles auch so geklappt hat…. ;-)

150816_zr 150816_zs 150816_zt 150816_zu 160816_a 160816_b 160816_c 160816_d 160816_e 160816_f 160816_g 160816_h 160816_i 160816_j 160816_k 160816_l 160816_m 160816_n 160816_o 160816_p 160816_q 160816_r 160816_s 160816_t 160816_u 160816_v 160816_w 160816_x 160816_y 160816_z 160816_za 160816_zb 160816_zc 160816_zd 160816_ze 160816_zf 160816_zg 160816_zh 160816_zi 160816_zj 160816_zk 160816_zl 160816_zm 160816_zn 160816_zo 160816_zp 160816_zq

Mittwoch, 17. August 2016: MIttwoch – Bergfest! Schon ist die halbe Woche rum und die Kids sind schon eine eingeschworene Gemeinschaft. Da wird gesungen, gekichert und überall hört mans quieken…. ;-) Heute morgen gab es eine kleine Spontan-Rechen-Aktion, bei der alle begeistert dabei waren. Mit Gesang und Gestampfe zog die Bande rund ums Haus, um sich auf die “schwere” Aufgabe des Rechelens einzustimmen. Sah witzig aus und machte viiiel Lärm! ;-) Ok, gemistet wurde dann auch noch, da war die Begeisterung nicht mehr ganz so groß…. Die restlichen Kids waren schon mit den Pferden unterwegs zum Ausreiten oder Reiten in der Halle und auf dem Platz. Es wird immer wilder, denn mittlerweile kennen sich die “Gespanne” schon ganz gut und trauen sich was: auf dem Reitplatz z.B. wurde der “Flieger” geübt, bei dem die Kids mit einem Knoten in den Zügeln freihändig traben und manche schaffen sogar so den Galopp. Immer wieder ein Highlight! Nach dem Mittagessen und der Pause mit sauren Schlangen und Schokoriegeln ging es weiter im Programm. Das Wetter meinte es wieder gut, denn obwohl die Sonne nicht mehr so schön schien wie gestern war es schön warm. Da schmeckte dann auch die Wassermelone supi und aich die Kekse und Reiswaffeln fielen der immer hungrigen Bande zum Opfer! ;-) Heute Abend wird gefeiert mit Stockbrot und Grillwürstchen und anschließend? Tjaaaa, ich hab Fackeln gesehen, sieht nach einer Vollmond-Nachtwanderung aus! Mal sehen, ob ich richtig lag…..

160816_zr 160816_zs 160816_zt 160816_zu 160816_zv 160816_zw 170816_a 170816_b 170816_c 170816_d 170816_e 170816_f 170816_g 170816_h 170816_i 170816_j 170816_k 170816_l 170816_m 170816_n 170816_o 170816_p 170816_q 170816_r 170816_s 170816_t 170816_u 170816_v 170816_w 170816_x 170816_y 170816_z 170816_za 170816_zb 170816_zc 170816_zd 170816_ze 170816_zf 170816_zg

Donnerstag, 18. August 2016: Uuuiiih, da waren aber heute viiele Teilnehmer müde – Große wie Kleine…… ;-) Ok, so eine Nachtwanderung ist halt einfach nachts und wenn man dann noch ratschen muss, dann ist man halt am anderen Tag müde. Und trotzdem gab es wieder jede Menge Sachen, die wir heute erledigen wollten und sollten. Das fing schon früh an, denn statt Misten wurden heute die Sättel auf Hochglanz poliert. Passte auch wettermäßig gut, dann am Nachmittag kam doch tatsächlich ein ordentlicher Regenguss runter samt 3 Donnerschlägen. Nachdem alle Gruppen im Gelände oder in der Halle/ auf dem Reitplatz waren stand das Tageshighlight an: MIttagessen! ES GAB PIZZA!!!! Ok, den absoluten Rekord haben sie zwar nicht gebrochen, aber die Kids von Sommer 3 waren nah dran! Auch so waren es ganze 20Bleche lecker und selbstgemacht, die den immer hungrigen Kids zum Opfer fielen….. ;-) Aber wer jetzt denkt, dass die Bäuche zu volle waren: weit gefehlt, denn auch Schokoriegel, saure Schlangen und Brausestäbchen passten noch rein! Nach dem Essen noch schnell das Wunschprogramm für Morgen vorgestellt, wo sich jeder 2 Sachen aussuchen kann, die er gern mal ausprobieren möchte. Nach dem nachmittäglichen Regenschauer ging es weiter im Programm mit Reiten, Sättel pflegen, fegen und auch der Spaß durfte nicht zu kurz kommen: da gab es tatsächlich einen Wettstreit im “Kopf-über-aus-einem-Glas-trinken”. Leider habe ich nicht mitbekommen, wer gewonnen hat! Zusammen wurden noch alle Pferde gefüttert und es gab Abendessen. Als Abendprogramm geht es ans Koffer packen und Zimmer entmüllen – Teil 1 des Zimmercontest. Teil 2 folgt Morgen früh…..

170816_zh 170816_zi 170816_zjCote 100% 180816_a 180816_b 180816_c 180816_d 180816_e 180816_f 180816_g 180816_h 180816_i 180816_j 180816_k 180816_l 180816_m 180816_n 180816_o 180816_p 180816_q 180816_r 180816_s 180816_t 180816_u 180816_v 180816_w 180816_x 180816_y 180816_z 180816_za 180816_zb 180816_zc 180816_zd 180816_ze 180816_zf 180816_zg 180816_zh 180816_zi 180816_zj 180816_zk 180816_zl 180816_zm 180816_zn 180816_zo 180816_zp 180816_zq 180816_zr 180816_zs 180816_zt 180816_zu 180816_zv 180816_zw

Freitag, 19. August 2016: Da weinte sogar (kurzzeitig) der Himmel: der letzte Tag ist da…. Nachdem die Kids ihre Koffer (regen)sicher in der Scheune verstaut hatten, die Zimmer entmüllt und gefegt ging es zum letzten gemeinsamen Misten. Ok, einige machten sich eher rar, andere Blödsinn und wieder andere schafften was. Egal, es war ja fast nur Stroh zum zusammenrecheln da, das ist der Vorteil im Sommer. Der Tagesplan unseres Wunschprogramms wurde erklärt und man musste schon gut planen, denn alle wollten am liebsten alles machen: reiten ohne Sattel, Horse Agility, Trailparcours, kurzer Ausritt,  langer Ausritt, Longe und sogar Quadrillereiten gab es heute. Es war soviel los an allen Ecken vom Stall, dass ich mich am besten gefünftelt hätte, damit ich alle überall gleichzeitig “erwische”. Schnell wars Zeit fürs Mittagessen – unsere leckeren Vegiburger mit Gemüse drin und obendrauf – und ein wenig Reiseproviant im Laden kaufen und schon starteten die nächsten Aktivitäten. Die Zeit verging wie im Flug und nach einer letzten Fegeaktion, nachdem alle wieder da und die Pferde im Stall waren, kamen schon die Eltern. Bevor die Wochengewinner geehrt wurden gab es noch das Gruppenbild mit allen Kids und Betreuerinnen und eeendlich konnte das Kuchenbuffet geplündert werden. Nach und nach leerten sich Hof und Gepäckaufbewahrungsstelle und es wurde still auf dem Hof. Mädels, schee wars, laut wars, lustig wars! Euch nehmen wir wieder, klarer Fall! ;-)

190816_a 190816_b 190816_c 190816_d 190816_e 190816_f 190816_g 190816_h 190816_i 190816_j 190816_k 190816_l 190816_m 190816_ma 190816_n 190816_o 190816_p 190816_q 190816_qa 190816_r 190816_ra 190816_s 190816_t 190816_u 190816_v 190816_w 190816_x 190816_y 190816_z 190816_za 190816_zb 190816_zc 190816_zd 190816_ze 190816_zf 190816_zg 190816_zga 190816_zh 190816_zha 190816_zi 190816_zj 190816_zk 190816_zl 190816_zza

P.S. Bin mal gespannt Mädels, ob von Euch der erste Kommentar überhaupt in den bisherigen Sommerreiterferien kommt……. ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>