Sommer 1 2014

Montag, 4. August 2014: Los gehts mit den Kids von Sommer 1! Aufgeregt standen die ersten schon um kurz nach 9 Uhr vor dem Haus und konnten kaum erwarten das es losgeht! Diese Woche sind jede Menge neue Gesichter dabei und so ging es erstmal los zur Hofführung, nachdem alle da waren. Dann noch schnell die Eltern verabschieden und eendlich Vorstellungsrunde und Zimmer verteilen! Betten beziehen, umziehen, sich gegenseitig etwas beschnuppern und schon gab es MIttagessen und eine kleine Mittagspause. Natürlich wurde auch der Laden erkundet und frisch gestärkt startete die erste Pferderunde. Nach und nach ging es in Gruppen zum Probereiten, um zu schauen, ob die Pferde-Menschen-Teams auch zusammen passen. Die “Neulinge” und noch etwas unsicheren Reiterinnen wurden geführt, der Rest war eigenständig unterwegs. Zwischendrin gingen alle noch aufs Holzpferd zum Entlastungssitz üben, genossen die Nachtischpausenzeit mit leckerem Schoko- oder Vanillepudding und flugs war der Tag schon fast rum. Pferde versorgen, fegen, umziehen, Abendbrot essen und anschließend bei einer seeehr schwierigen Rallye den Hof erkunden. Mal sehen, wann Ruhe war im Haus…..

040814_a040814_b040814_c040814_dSommer 1040814_f040814_g040814_h040814_i040814_j040814_k040814_l040814_m040814_n040814_o040814_oa040814_p040814_q040814_r040814_s040814_t040814_u040814_v040814_y040814_w040814_x040814_z040814_za040814_zb

Dienstag, 5. August 2014: Mensch, haben wir ein Glück! Der Wetterbericht hat sich geirrt und es kamen keine Schauer und Gewitter! Also konnte es losgehen mit dem Tag. Erst eine Runde Füttern und MIsten, dann Pferde holen und ab durch die MItte. Nach der Hofrallye gestern Abend und einer vielleicht? nicht ganz sooo langen Nacht waren ein paar doch noch etwas schläfrig unterwegs! Spätestens beim Schweife waschen und mit dem Wasser hantieren waren alle wach! Ausreiten, Halle, Platz, zwischendrin “auftanken” mit viiiel Trinken und schon war das Mittagessen da. Frische Luft macht hungrig und so wurden glatt alle satt und die Töpfe leer. Anschließend noch den Laden stürmen und sich mit Eis und sauren Schlangen eindecken und ein wenig chillen und schon gings weiter mit dem Nachmittagsprogramm. Reiten, Fegen, trinken, essen, reiten, Schweife waschen, trinken…… der Tag war wirklich rasant schnell rum und nach dem Abendessen gibt es noch eine Actionrallye mit Jenny. Ich tippe mal auf allseitigen Muskelkater heute…… ;-)

050814_a 050814_b 050814_c 050814_d 050814_e 050814_f 050814_g 050814_h 050814_i 050814_j 050814_k 050814_l 050814_m 050814_n 050814_o 050814_p 050814_q 050814_r 050814_s 050814_t 050814_u 050814_v 050814_w 050814_x 050814_y 050814_z 050814_za 050814_zb 050814_zc 050814_zd

Mittwoch, 6. August 2014: Mittwoch – Mitte der Woche – Bergfest! Die Zeit rast mal wieder wie im ICE an uns vorbei und es gibt soooviel zu tun! Gestern Abend war ja noch Action angesagt und zwar nicht zuwenig! Nach einer Runde Actionparcour gabs noch Völkerball in der Halle und heute waren alle iiirgendwie müüde……. ;-) Trotzdem startete der Tag mit Frühstück, Pferde füttern und Misten, bevor die eigenen Pferde geholt wurden. Die ersten Gruppen waren mit Ausreiten dran, Halle und Reitplatz waren auch belegt und als Zwischendrin – Programm wurden heute mal die Sättel geputzt und gefettet. Es war stellenweise schon arg warm, deshalb klappte heute Nachmittag auch der Eiskühlschrank auf…. Wer gefroren hat dabei, bekam noch heisse Fruchtsoße drüber und flott waren alle Schüsseln leer. Heute Abend – Bergfest – gabs dann Lagerfeuer mit Stockbrot, Würschtel, Käse- und Gemüsepäckle und alle futterten mal so richtig…. ;-) Ich glaube, sonst passiert nicht mehr viel heut, denn sie sehen alle ziiiemlich müde aus…..

060814_a 060814_b 060814_c 060814_d 060814_e 060814_f 060814_g 060814_h 060814_i 060814_j 060814_k 060814_l 060814_m 060814_n 060814_o 060814_p 060814_q 060814_r 060814_s 060814_t 060814_u 060814_v 060814_w 060814_x 060814_y 060814_z 060814_za 060814_zb 060814_zc 060814_zd 060814_ze 060814_zf 060814_zg 060814_zh 060814_zi 060814_zj 060814_zk

Donnerstag, 7. August 2014: Das Motto des heutigen Tages lautete: müde! Keine Ahnung, ob es am Wetter lag, an zuwenig Schlaf oder zuviel frischer Luft. Alles ging nur mühsam und schleppend vonstatten! Und es musste ja noch so Einiges geschafft werden heute: außer Reiten waren noch die Halle und das Round Pen zu recheln, es gab viel zu fegen und Theoriestunde und schließlich wollte auch die frische Pizza zum MIttagessen verdrückt werden. Mittagspause, saure Schlagen shoppen und wieder Reiten. Echter Streß! ;-) Nach einem relativ kurzen aber umso stärkeren Gewitterregenguß kam tatsächlich die Sonne wieder raus und es wurde so richtig warm. Da schmeckte die Wassermelone samt Zubehör prima! Die Pferde wollten noch gefüttert werden und weil so mancher beim Pferd putzen das Fegen vergessen hatte, kamen die Besen auch nochmal zum Einsatz. Heute Abend müssen schon wieder die Koffer gepackt werden, denn Morgen früh ist Zimmer räumen, fegen und Müll entsorgen fällig. Danach aber Wunschprogramm für Alle!

070814_a 070814_b 070814_c 070814_d 070814_da 070814_e 070814_f 070814_fa 070814_g 070814_h 070814_i 070814_j 070814_k 070814_l 070814_m 070814_n 070814_o 070814_p 070814_q 070814_r 070814_s 070814_t 070814_u 070814_v 070814_w 070814_x 070814_y 070814_z 070814_za 070814_zb 070814_zc

… und so sahen alle Reiterinnen aus, die auf dem Heimweg vom Ausritt auf den letzten 500m vom Gewitterregen überrascht wurden…..

070814_zd

Freitag, 8. August 2014: Schade, schade, der letzte Tag ist da! Eigentlich hätte der auch ein paar Stunden mehr haben können bei dem, was alles noch getan werden wollte! Zuerst aber mal die Koffer runterbringen, Zimmer auf- und ausräumen, fegen und den Müll runterbringen. Nächste Aufgabe: Misten, Zwergenbude aufräumen, jeder sollte seine Sachen zusammen suchen und zum Gepäck bringen und schließlich wollte ja auch alle noch reiten! Am Wunschprogrammtag standen zur Auswahl: Ausritt, Beautycontest, Springen, reiten ohne Sattel, Trailparcour und Voltigieren. Der Renner war reiten ohne Sattel! Und so starteten alle Kids zum ersten Durchlauf ihrer Wünsche und es wurde geturnt, mit den Pferden gewippt und der Ritter unschädlich gemacht und die Ausreiterinnen hatten im Wald ihren Spaß. Nach dem Essen – mhmm, leckere Gemüseburger – und einer letzten Runde saure Schlangen ging es weiter. Der Beautycontest begann und es wurde geschrubbt, gebürstet und geflochten. Nach und nach waren alle fesrtig mit ihren Wünschen und wieder musste noch gefegt werden, Putzkisten aufräumen und natürlich trinken, trinken, trinken, denn es war schon recht warm! Die ersten Eltern kamen und als alle da waren wurden noch die Gewinner der ganzen Abendaktivitäten gekührt. Mit großem Hunger stürzten sich die Kids aufs Kuchenbüffet, zeigten den Eltern noch ihre Pferde und nach und nach leerte sich der Hof. Schee wars mit Euch, ihr “Sommer 1 – Mädels”!

080814_a 080814_b 080814_c 080814_d 080814_da 080814_e 080814_f 080814_g 080814_h 080814_i 080814_j 080814_k 080814_l 080814_m 080814_n 080814_o 080814_p 080814_q 080814_r 080814_s 080814_t 080814_u 080814_v 080814_w 080814_x 080814_y 080814_z 080814_za 080814_zb 080814_zc 080814_zd 080814_ze 080814_zf 080814_zg 080814_zh 080814_zi 080814_zj 080814_zm

5 Kommentare zu Sommer 1 2014

  • Es war einfach nur Hammer !! Ich werde die Zeit nie vergessen , ich muss ständig auf die Webseite und mir die Bilder von Sommer 1 noch mal ansehen

    Nächstes Jahr komme ich denke ich wieder !!

    Noch Mals danke an alle die für uns diese Woche so schön gestaltet und geplant haben vielen Dank !<3

  • Lisa Hascher

    Es war eine schöne Woche auf dem Reiterhof.

  • Hannah Huiss

    Vielen dank für die schönen tage mir hat es sehr viel spaß gemacht und ich komme nächstes mal gerne wieder

  • Sibylle Müller

    Aufgewacht und gleich nach den nächsten Fotos gesehen – Muss mich noch ein wenig gedulden . Trotzdem schon mal vielen Dank und allen einen wunderbaren 3.Tag

  • Birgit Kraft

    danke für den netten Bericht, und die ersten Fotos.
    da sich Lotta mit Tränen verabschiedet hat , war ich sehr froh,sie als Teilnehmerin ohne Tränen auf dem Foto gesehen zu haben!

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>