Pfingsten I 2013

Montag, 20. Mai 2013: Wer hätte das gedacht? Schon sind die Pfingstferien da und heute kamen 39 erwartungsvolle junge Damen auf den Hof, um es sich eine Woche lang mit richtig viel Pferd so richtig gutgehen zu lassen! Sogar die Sonne kam mit – wenn es auch im Laufe des Tages immer frischer wurde und auch der ein oder andere Regenguß dabei war. Okay, Schnee hatten wir noch keinen……. :-) Viele der Mädels kannten sich schon vom letzten Jahr oder hatten sich extra für diese Ferien hier verabredet und so war das große Hallo zur Begrüßung auch kein Wunder! Nach Hofrundgang, Vorstellungsrunde, Zimmer beziehen und Mittagessen wurde eeendlich geritten. Alle durften zeigen, was sie konnten, jeder in seinem Tempo und nach seinem Können. Die ganz Frischgebackenen Reiterinnen übten zuerstmal am braven Holzpferd, wie man aufsteigt, sitzt und die Zügel hält. Nachdem alle Pferde wieder versorgt im Stall waren und das Abendessen verputzt stürmten die Meisten schon wieder raus, um auf dem Platz noch eine Runde zu toben. Überhaupt konnte heute nur gelacht, gequiekt und gerannt werden. Obs am Wetter lag????? Mal sehen, ob die Hofrallye die Bande müde macht……

Dienstag, 21. Mai 2013: Ab heute gings so richtig rund! In 6 Kleingruppen starteten alle Mädels nacheinander entweder zum Ausritt ins Gelände oder zum Reiten in der Halle oder auf dem Platz. Wir hatten kurzfristig sogar Sonne, die sich allerdings in sekundenschnelle von so mancher Regenwolke verdrängen ließ! Naja, der Laune hats nicht geschadet und der Energie der ganzen Bande auch nicht! Bin ja echt mal gespannt, ob es Morgen mal “Ermüdungserscheinungen” gibt….. Und wer viel rennt hat auch viel Hunger, da mussten Mittagessen und Hofladen herhalten, bevor es Nachtischpause und Abendessen gab. Liebe Eltern, keine Sorge: es werden alle satt! ;-) Die Nachmittagsrunde startete mit einigen Trockenübungen zum Thema Entlastungssitz und schon gings weiter mit der Reiterei. Wer morgens ausreiten war, ging nachmittags in die Halle und umgekehrt. Und nicht nur die Reiterinnen waren gut drauf und flott, das Tempo hat sich auch auf so manchen Vierbeiner übertragen! Flugs war es schon Zeit für Abendessen und -programm, es gab Staffellauf in der Halle…….Und wann ist Ruhe? Mhm, das weiß wohl nur der (fast) Vollmond………

Mittwoch, 22. Mai 2013: Na heute brauchten alle viel gute Laune, denn der Himmel hat uns runtergeschüttet, was nur ging! Und – leider – hatte der Wetterbericht recht, denn es wurde immer frischer auf der Alb. So manche Kids entdeckten da im Koffer doch noch einen Pulli mehr oder eine dickere Jacke und der warme Punsch wurde gerne getrunken. Die Laune war trotzdem gut, auch wenn die Kälte mit Nässe einfach anstrengt. Da half die Pizza zum Mittagessen doch enorm samt leckerem Kuchen zum Nachtisch. Überhaupt wird diese Woche ganz ordentlich gefuttert aber es wird ja auch was geschafft. Nach der Mittagspause und einigen geschriebenen Briefen und Postkarten ging es weiter mit dem Tag und die “Kleinen” wollten dann doch lieber in der Halle reiten. Heute Abend wurde das Lagerfeuer angebrannt und als alle satt waren und die Stockbrote vertilgt gab es immer noch ein paar Unentwegte, die halt Mashmallowmäuse übers Feuer hielten – trotz Regen! Und heute  waren denn auch alle müde und recht früh gingen alle ins Bett.

Donnerstag, 23. Mai 2013: Die unermüdlichen Marshmallowgriller von gestern Abend haben es geschafft: zumindest am Vormittag haben sie uns die Sonne herbeigegrillt! Schnell auf die Pferde und raus ins Gelände, denn für Nachmittags waren ja schon wieder Regenschauer angesagt. Alle waren gut drauf, Müdigkeit und Kälte (fast) vergessen und Pferd genossen. Zum MIttagessen waren alle pünktlich da und nach ordentlicher Stärkung und ausgiebiger Mittagspause startete der Nachmittag. Zwar nicht mehr sonnig aber Spaß hatten wir trotzdem! Heute Abend nach dem Kofferpacken gab es noch “Reitzeit’s next Topmodel”, ich hoffe, der Außenreporter war fleißig und wir bekommen noch frische Bilder rein vom Event…… Die Vorbereitungen dazu waren jedenfalls seehr vielversprechend!

Freitag, 24. Mai 2013: Der letzte Tag kam wieder einmal plötzlich und unerwartet – und mit einer schönen Überraschung! Statt Schnee gab es fast bis zum Schluß Sonnenschein – wer hätte das gedacht! Erst als es ans Abschiednehmen ging, öffnete der Himmel alle Schleusen und es weißelte von oben. Aber zuerst gabs natürlich noch jede Menge zu tun: Koffer zuende packen, Zimmer aufräumen und fegen und den Tagesplan besprechen. Am letzten Tag gibt es ja immer Wunschprogramm für Alle und so turnten die Einen auf dem Pferd, während andere einen Ausritt machten oder mit Halsring oder ohne Sattel unterwegs waren. Jeder durfte sich zwei Aktivitäten aussuchen und nach den Hamburgern zum Selberbasteln ging auch noch die Trailgruppe an den Start. Ruckzuck verging die Zeit und schon kamen die Elterntaxis. Nachdem alle Gewinner der Woche geehrt waren kam noch ein Highlight: Ein selbst geschriebenes Gedicht einiger unserer “Großen” wurde vorgetragen, Respekt sag ich nur! Zum Abschluß noch das Erinnerungsfoto und so langsam wurde es wieder still auf dem Hof. Schee wars, Mädels! Kommt mal wieder! Und hier noch die Bilder zum Tag samt den Bildern vom Donnerstag-Abendprogramm….

12 Kommentare zu Pfingsten I 2013

  • Ronja und Emi

    Hey Reitzeit,

    Wie es auf den Bildern aussieht haben die Kids ganz viel Spaß gehabt. :D
    Wir werden bestimmt bald wieder kommen :D

    Emily: Ich vermisse dich Nalah ich hoffe dir gehts gut. Wir sehen uns wieder in der Reitstunde:D. Grüßt alle Pferde von mir und an das Reitzeit Team wir sehen uns bald wieder =D <3

    Ronja: Also ich hoffe das ich kommen kann^^. Naja mal schaun was Mama und Papa sagen… . Aber ich werde sie schon noch überreden können ;P . Grüßt alle Pferdis von mir :D . Selbstverständlich auch die Reitzeitmitglieder.
    PS: DRÜCKT BIBI GAAAAAANZ ARG VON MIR UND EIN BUSSI AN SIE <3

    Alles Liebe Emi und Ronja :)

  • Berger Dorothea

    Hallo Laura,

    Toll wie du auf deinem Schimmel galloppierst!!!
    Ich hoffe du hast trotz dem schlechten Wetter viel spass.
    Geniesse deine Reitzeittage!!1
    Du hast es dir verdient!!! Ich bin stolz auf dich!!!

    Deine Mami
    und deinem Lord dem geht es super gut. Lena natürlich auch.

  • Piazza

    Hallo mein Engel,
    wir sind uns zwar nicht sicher weil – der Reiter und das Pferd sind so schnell, daß das Bild ganz verschwommen ist – aber wenn dein Max ein braunes Pony ist, dann haben wir vielleicht doch ein Bild von euch Beiden im Galopp gesehen. Einfach toll !!!!
    bis morgen
    Mama

  • Piazza

    Hey mein Engel,
    toll, dass es dir so gut gefällt.
    Noch haben wir kein Photo von dir mit deinem tollen Max gesehen, aber morgen sehen wir ihn uns gemeinsam an und machen ein Photo für die Nonna – versprochen :-). Ich bin sicher ihr seit ein tolles Paar. Wow – du kannst schon ohne Hilfe galoppieren – ich bin sicher es hat ganz doll Spaß gemacht.
    von Herzen wir umarmen dich
    Mama, Papa und Loura

  • Kathi Glöckler

    Hallo Jasmin,
    das Pferd von dir ist ja voll süß, nur du könntest etwas lächeln :-) auf den Bildern. Schade, dass das Wetter so mies ist, aber ich denk das es für dich nicht so schlimm ist, Hauptsache Pferde. :-) Naja, heute ist der letzte Tag, morgen hole ich dich ja schon wieder. Keine Sorge, du darfst nächstes Jahr wieder hier her fahren. :-) Wir haben dich lieb Dein Mama, Papa und Candy

  • klara-elisabeth

    Liebe Klara,bin ganz schnell nachhause geeilt,um die Bilder zu sichten.jipi,ich habe dich entdeckt.Dein Pferd ist so süß!!!Die ganze Atmosphäre,die durch die Bilder rüber kommt,ist wie beim bringen,perfekt für Mädels,die Ihr Herz an die Pferde verloren haben.Wahrscheinlich spielt für Euch das Wetter keine Rolle,aber ich hoffe jeden Tag das es besser wird.Aber so ist die Alb,rauh.freue mich auf die Bilder morgen,schlaf gut.Und einen guten Start in den morgigen Tag!Küsse mama

  • Ruth Dorner

    Liebe Anna, Sophia und Helena,
    na da habt ihr ja genau Eure Traumpferde bekommen.
    Wir hoffen, ihr habt viel Spaß trotz dem miesen Wetter.
    Cici und Cati vermissen Euch, wir Euch natürlich auch.
    Es ist so ruhig im Haus :-)
    Sophia… zieh Deine Jacke an, ich sehe auf den Bildern alles:-).
    Wir haben Euch drei ganz ganz lieb und wünschen Euch noch eine
    schöne Zeit mit Euren Pferden.
    Kuß von Mama und Papa

  • Kathi Glöckler

    Hallo Jasmin,

    du wolltest ja jeden Tag was geschriebenes, hier kommt´s. Den Bildern kann ich entnehmen, dass ihr besseres Wetter habt wie wir, bei uns regnet es den ganzen Tag in Strömen :-(. Leider kann ich dich auf den Bildern nicht sehen, dennoch ein großes Kompliment an den Fotografen, tolle Bilder. Also, ich wünsche dir noch einen schönen Tag, ohne Regen.
    Viele Drücker Deine Mama und viele Grüße von Papa und Candy

  • Angelika Schwarz

    Hey Lene du siehst ja sehr glücklich aus auf deinem Schimmel!! Wie heißt er oder Sie? Habe heute trotz Wind die Schweindis eine Weile rausgelassen haben sich riesig gefreut und sind rummgerannt wie toll! Hoffe du und deine Bronchen und Nase erholt euch prächtig. Wollte heute Maxs Fische füttern und die Blumen von ihnen gießen Eva hat mir aber nur den Wohnungsschlüssel und nicht den Hausschlüssel gegeben ich kann nicht rein…. die armen Fische!!! Sei ganz lieb gedrückt viel Spaß und Freund noch und schönes Wetter und Ausritte.

  • Andrea Heilemann

    Hallo Julia (Ragg)
    hoffentlich hast du dir auch genug warme Klamotten eingepackt. Die Wetteraussichten sind ja nicht gerade prickelnd. Wir wünschen dir trotzdem viel Spass!!
    Viele Bussis Mama und Papa

  • Patricia

    Hei Isa, schönes Pferd hast du da.
    Wir freuen uns, dass es dir so gut gefällt. Hoffentlich hast du noch viel Spaß.
    Liebe Grüße von Nana, Mama, Papa, Opa, Max und natürlich mir (Patzi) :D
    P.S. von Papa: beiß einfach zurück ;D

  • Kathi Glöckler

    Hallo Jasmin,

    so wie es aussieht hattest du ja einen schönen ersten Tag, fast ohne Regen ;-). Dein Taschengeld haben wir bei Petra im Hofladen abgegeben. Candy vermisst dich, die rennt immer wieder in dein Zimmer um zu schauen ob du da bist. :-D. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Ich hab dich lieb deine Mama und viele Grüße auch vom Papa und Candy

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>