Sommerferien III 2006

28.08.2006: Heut beginnt Sommer III, die letzte der regulären Reiterferienwochen! 16 pferdebegeisterte Mädels standen erwartungsvoll im Hof und wollten endlich PFERDE sehen! Tja, da mußte aber noch etwas gewartet werden, denn erst mussten Eva und Kerstin sich ja überlegen, wer welches Pferd bekommt! Und wie immer haben sich auch die passenden Pärchen gefunden und als die Karawane von der Koppelzurückkam, da waren alle erstmal zufrieden mit ihrem “Schätzle”! Der Vormittag verging ruckzuck und viel zu schnell waren die ersten Reitstunden vorbei. Nach einem wie immer leckeren “Heinzelmännchen-Essen” und der wohlverdienten Mittagspause für Vier-und Zweibeiner gings Nachmittags weiter – nur diesmal wollte der Regen unbedingt dabeisein- und er blieb bis zum Schluß! Getreu dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung, wurden die Kinder in Regencapes und Jacken gepackt und raus gings zum Geländeritt! Abends wurden dann alle Pferde wieder auf die Koppel rausgebracht und unser 1. Tag war schon vorbei! Die Übernachtungskinder konnten sich gleich umziehen und am gemütlichen Ofen aufwärmen, dazu heißer Tee und leckeres Abendessen samt Flüsterpost und zur gute Nacht höre ich gerade noch die Spielrunde kichern! Es geht allen gut, alle sind schon recht müde und alle freuen sich auf Morgen!

karawane.jpg kara2.jpg kleine1.jpg

elisa.jpg katrin.jpg annika1.jpg

alle4.jpg anna.jpg

gelände.jpg

2. Tag, 29.08.2006: Heut hatten wir doch tatsächlich Sonnenschein – wenn auch nur minutenweise am Vormittag! In der Mittagspause kam dann der Regen, der sich auch immer wieder zu Wort meldete und meinte, er müsse mitreden!

Seiten: 1 2 3

Kommentare geschlossen.