Sommer 1 2017

Montag, 31. Juli 2017: Und los gehts – die Sommerreiterferien starten! Und das bei wirklich sommerlichen Temperaturen. Da kam man gleich ordentlich ins Schiwtzen…. Nach den Hofführungen und der Vorstellungsrunde – wobei Jasmin als “Größenmodel” herhalten durfte – wurden die Zimmer verteilt und die Betten bezogen. Das ging natürlich nur mit großem Hallo vonstatten. Anschlöießend gab es leckeres Mittagessen und sogar der Salat wurde verputzt! In der Mittagspause stand der erste Besuch im Laden an und endlich ging es an die Pferde. In Gruppen eingeteilt wurden die Pferde aus dem Stall geholt, geputzt und gerichtet und ab gings in die Halle zum Probereiten. Das klappte schon recht gut und so verging der Nachmittag samt Nachtischpause wie im Flug. Schon wurden die Tageskinder abgeholt, die Pferde wurden noch gemeinsam gefüttert und dann gab es Abendessen für Alle. Als Abendprogramm war eigentlich die Hofrallye gedacht, doch die Kids hatten andere Pläne: sie wollten noch toben und so versammelten sich alle auf dem Platz zum Ballspielen. Wie lange das noch ging und wann Ruhe war, das stand bei Radaktionsschluß noch nicht fest….. Zum Abschluß kommen noch ein paar Bilder unserer Flugenten: aus dem kleinen Küken Bruce ist inzwischen eine Bruceliese geworden und man muß schon genau hingucken, wer Mama und wer Küken ist!

310717_a 310717_b 310717_c 310717_d 310717_e 310717_f 310717_g 310717_h 310717_i 310717_j 310717_k 310717_l 310717_m 310717_ma 310717_n 310717_na 310717_o 310717_oa 310717_p 310717_q 310717_r 310717_s 310717_t 310717_u 310717_v 310717_w 310717_x 310717_y 310717_z 310717_za 310717_zb 310717_zba 310717_zc 310717_zd 310717_ze 310717_zf 310717_zg 310717_zh 310717_zi 310717_zj 310717_zk 310717_zl 310717_zm 310717_zn

Dienstag, 1. August 2017: Heute fing der Tag mit einem Geburtstagskind an! Da musste natürlich gesungen werden und es 3x hochleben lassen, was mit viel Gelächter belohnt wurde…. ;-) Die Kids waren erstaunlich ausgeschlafen heute, obwohl es gestern Abend beim Spielen (Schweinchen in der Mitte – oder so) hoch her ging. Ok, also ran an die Arbeit: die ersten Gruppen gingen schon ausreiten, Platz und Halle waren auch belegt und die “Programmkids” durften Wasserspiele machen beim Futterschüsseln sauber machen. Klar, dass da nicht nur die Schüsseln naß wurden….. Es war aber auch warm heute. Da gab es für die ReiterInnen auf dem Platz sogar einen Trinkzwischenstopp während der Reitstunde. Das Mittagessen wurde verputzt wie nix – es gab gebratenen Reis mit Gemüse und Salat – es schmeckte allen prima und es gab dickes Lob an die Köchin! Nach der MIttagspause haben wir uns beeilt, denn es waren Unwetter ab 18 Uhr vorher gesagt. Also gingen die restlichen Gruppen schnell ausreiten und in die Halle, damit bis 18 Uhr keiner mehr draußen sein muss. Aaber wie immer hatten wir großes Glück, denn es kamen zwar Regen und Gewitter, das Unwetter blieb aber aus. Trotzdem fand das Abendprogramm dann drinnen statt in Form unserer Hofrallye, die eigentlich ja schon gestern dran gewesen wäre. Jetzt sind wir mal gespannt, wie fit die Kids Morgen sind, denn da ist schon Bergfest!

310717_zo 310717_zp 310717_zq 310717_zr 310717_zs010817_a 010817_b 010817_c 010817_d 010817_e 010817_f 010817_g 010817_h 010817_i 010817_j 010817_k 010817_l 010817_m 010817_n 010817_o 010817_p 010817_q 010817_r 010817_s 010817_t 010817_u 010817_v 010817_w 010817_x 010817_y 010817_z 010817_za 010817_zb 010817_zc 010817_zd 010817_ze 010817_zf 010817_zg 010817_zh 010817_zi 010817_zj 010817_zk 010817_zl 010817_zm 010817_zn

Mittwoch, 2. August 2017: Und schwuppdiwupp ist schon MIttwoch und damit Bergfesttag! Aber bevor es an die große Party gehen kann, muss erst noch gemistet werden – und geritten natürlich auch ….. ;-) Also hieß es: alle ran an die Rechen und Schaufeln und los gehts. Die Kleineren starteten gleich mit ihren Ponys, gingen ausreiten oder in die Halle und kurzfristig war es mal (fast) gaaanz ruhig auf dem Hof….. ;-) Da es heute noch heißer und drückender war als gestern, suchte sich jede Gruppe, egal was sie machte, ein schönes Schattenplätzchen. Mittags wurden schon im Wald die Stöcke fürs Stockbrot heute Abend gesammelt und fertig geschnitzt, eine Gruppe verdrückte sich in die Zwergenbude zum Malwettbewerb und der Rest chillte zwischendrin so im Schatten. Heute Abend kam das Lagerfeuer zuerst nicht so richtig in Gang, was den Kids aber nix machte: sie tobten halt noch eine Runde in der Halle mit Rennspielen und Staffelflüsterpost. Die Bilder dazu kommen dann Morgen. Ich denke auch, dass alle satt geworden sind, bei den vielen Salatschüsseln, 2 sehr großen Wannen mit Stockbrotteig und den viiielen Würstchen, die ich in der Küche gesehen habe…….. ;-)

020717_zo 020717_zp 020717_zq 020817_a 020817_b 020817_c 020817_d 020817_e 020817_f 020817_g 020817_h 020817_i 020817_j 020817_k 020817_l 020817_m 020817_n 020817_o 020817_p 020817_q 020817_r 020817_s 020817_t 020817_u 020817_v 020817_w 020817_x 020817_y 020817_z 020817_za 020817_zb 020817_zc 020817_zd 020817_ze 020817_zf 020817_zg 020817_zh 020817_zi 020817_zj 020817_zk 020817_zl 020817_zm 020817_zn 020817_zo 020817_zp 020817_zq 020817_zr

Donnerstag, 3. August 2017: Na heute hat uns das Wetter aber mal im Stich gelassen. Nicht nur, dass es immer wieder mal mehr, mal weniger stark geregnet und gewittert hat, nein, es herrschte auch eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 150%….. ;-) Die Morgenrunde konnte noch normal starten, Halle und Platz waren belegt und auch die Ausritte konnten losgehen. Zum MIttagessen gab es heute selbstgemachte Pizza und natürlich Salat: Liebe Eltern, es wird Sie freuen zu hören, dass Ihre Kids wahre Salatraupen sind, denn egal, wieviele große Schüsseln wir auf den Tisch stellen: alles ist anschließend leer! ;-) In der Mittagspause wurde es heftig: wie ein richtiger Monsun, so fühlte es sich an und dazu Gewitter. Da mussten wir kurzerhand den Nachmittagsplan umstellen, denn bei Gewitter reiten wir nicht aus. So hatten dann immer 2 Gruppen zusammen Reitstunde in der Halle und auch auf dem Platz und die “Kleinen” durften im Roundpen an der Longe ihr Gleichgewicht und den Sitz auf dem Pferd schulen. Dann musste auch noch das Wunschprogramm für Morgen rausgesucht werden und wie immer wurde dabei fleissig diskutiert, wer mit wem was macht. Heute Abend heißt es schon Koffer packen und so wie ich die Bande kenne, wird es noch das ein oder andere “Actionspiel” geben……. ;-)

020817_zs 020817_zt 020817_zu 020817_zv 020817_zw 020817_zx 030817_a 030817_b 030817_c 030817_d 030817_e 030817_f 030817_g 030817_h 030817_i 030817_j 030817_k 030817_l 030817_m 030817_n 030817_o 030817_p 030817_q 030817_r 030817_s 030817_t 030817_u 030817_v 030817_w 030817_x 030817_y 030817_z 030817_za 030817_zb 030817_zc 030817_zd 030817_ze

Freitag, 4. August 2017: So, jetzt haben wir den Salat – der letzte Tag ist da! Nach gemeinsamem Füttern und Frühstück mussten die Koffer runter gebracht und die Zimmer gefegt und vom Müll befreit werden. Wie immer gab es dazu unseren Zimmercontest, der manchmal zu echten Überraschungen führt! Anschließend ein letztes Mal zusammen misten und dann ging es rund mit dem Wunschprogramm! Reiten ohne Sattel, Horse Agility, Trailparcour und Longe, damit startete der erste Durchgang. Die Longenkids turnten wie wild, die ohne Sattel Reiter trabten und legten sich mal vorwärts, mal rückwärts auf die Pferde und beim Trail schafften es die Kids sogar, das Tor auf und zu zu machen. In der Halle wurde aus dem Agility Parcour gleich noch eine Gelassenheitsübung und viele der Ponys stiegen mit Begeisterung aufs Podest! Zum MIttagessen gab es wie immer Freitags unsere leckeren Quinoaburger zum selberbasteln und jedes Kind suchte sich ein schattiges Plätzchen – frei nach dem Motto: Essen ohne Stühle! ;-) Im 2. Durchlauf zogen auch die “Langen AusreiterInnen” los und es gab auch einen kleinen Ausritt. Im letzten Durchgang schließlich kam noch der Beautycontest dazu und irgendwann waren alle wieder da, die Pferde versorgt und die Elterntaxis kamen an. Es mussten noch die Gewinner der Woche geehrt werden und das Gruppenfoto geschossen und endlich ging es an die mitgebrachten Kuchen! Nach und nach leerte sich der Hof, es gab das ein oder andere Tränchen und wir werden sicher auch einige der “Sommer-1-ler” wieder sehen…. Lustig wars mit Euch!

030817_zf 030817_zg 030817_zh 040817_a 040817_b 040817_c 040817_d 040817_e 040817_f 040817_g 040817_h 040817_i 040817_j 040817_k 040817_l 040817_m 040817_n 040817_o 040817_p 040817_q 040817_r 040817_s 040817_t 040817_u 040817_v 040817_w 040817_x 040817_y 040817_z 040817_za 040817_zb 040817_zc 040817_zd 040817_ze 040817_zf 040817_zg 040817_zh 040817_zi 040817_zj 040817_zja 040817_zjb 040817_zk 040817_zl 040817_zm 040817_zn 040817_zo 040817_zp 040817_zq

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>