Herbst 2010

Montag, 1. November 2010: und zum letzten Mal in diesem Jahr starten unsere Reiterferien. Viele bekannte und auch einige neue Gesichter kamen erwartungsvoll auf den Hof. Klar, erstmal die Freunde vom letzten (oder auch schon diesem) Jahr begrüßen, Pferde angucken und rätseln, wer welches Pferd bekommt. Aber erst kam mal die Vorstellungsrunde, Zimmerverteilung und anschließende Hofführung – da wollten die eifrigsten Wiederholungstäter schon streiken, aber wer weiß, ob wir nicht mal eben was geändert haben, z.B. die Reithalle verlegt oder so? Da kann man nie sicher sein – da mußten also alle mit! ;-)  Nach dem Mittagessen kam die Pause und schließlich gings los mit Pferde holen, putzen und richten. Jede Gruppe durfte 1x auf den Platz für erste Führ- oder Reitübungen und 1x in die Halle zur “Sichtungsreitstunde”. Zwischendrin Nachtischpause und misten gehen und einige Unermüdliche wollten unbedingt noch ein paar Ponies putzen. Nach dem Abendessen gings rund mit der Hofrallye und heute waren jede Menge schwierige Aufgaben dabei. Den Abschluß bildete der Schubkarren-Pferdelieder-Sing-Parcours, der von allen mit Bravour gemeistert wurde. Anschließend allgemeines “in die Zimmer verschwinden” und leise ratschen, da einige doch schon recht müde waren.
Mal sehen, wer Morgen früh fit und ausgeschlafen ist oder wem vielleicht doch noch Halloween in den Knochen steckt.

aaq1.jpg aaq2.jpg aaq3.jpg aaq4.jpg aaq5.jpg aaq6.jpg aaq7.jpg aaq8.jpg aaq9.jpg aaq9a.jpg aaq9b.jpg aaq9c.jpg aaq9d.jpg aaq9e.jpg aaq9f.jpg aaq9g.jpg aaq9h.jpg aaq9i.jpg aaq9j.jpg

Dienstag, 2. November 2010: Eigentlich sollte heut wieder die Sonne scheinen und warm sollte es werden – irgendwer hat sich da aber wohl vertan, denn der Tag begann mit einer trüben Nebelsuppe, die sich erst langsam lichtete. Egal, da wurden eben Handschuhe angezogen und ein Tuch um den Hals gewickelt und los gings zum Reiten. Morgens durften die ersten beiden Gruppen ausreiten, die anderen beiden gingen in die Halle und Nachmittags umgekehrt. Die letzte Gruppe wurde schon mit Blinklichtern ausgestattet, da es bereits dunkel wurde. Zwischendrin gabs Putzkisten zu sortieren, den Stall aus zu misten, Entlastungssitz auf dem Holzpferd üben und und und…. natürlich kamen auch kleinere Ärgereien nicht zu kurz und es war mal wieder ein Tag mit “Hallo”! ;-) In der Mittagspause wurde der Laden gestürmt – heut war Eis der Renner…… Heute Abend soll es angeblich ein Fußballspiel geben – wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat, weiß man nicht. Jedenfalls wird es das nicht geben, sondern der Markus Warken – Auto des Pferdebuches “Schattenfell” liest wieder gemütlich in der Zwergenbude. Das wußte die Bande aber bis zum Schluß nicht, die Überraschung wird wohl groß sein….

axm1.jpg axm2.jpg axm3.jpg axm4.jpg axm5.jpg axm6.jpg axm7.jpg axm8.jpg axm9.jpg axm9a.jpg axm9b.jpg axm9c.jpg axm9e.jpg axm9f.jpg axm9g.jpg

Mittwoch, 3. November 2010: Heut ist Bergfesttag! Und damit Grillabend mit Lagerfeuer und Stockbrot und wenn die Kids noch können auch noch eine Nachtwanderung. Aber erstmal noch der Nachtrag von gestern Abend: Die Lesung von Markus Warken – “Schattenfell” – hat wohl Spaß gemacht. Alle lauschten und die Ruhe hat sich auch auf das “Ins-Bett-gehen” übertragen, denn alle waren um 9 Uhr im Bett und um viertel vor zehn wars still auf den Fluren. Jaja, die viele frische Luft! Die macht eben nicht nur müde, sondern auch hungrig, wie man heute erleben konnte. Es gab Gemüseeintopf mit Würschtle und alle haben so zugeschlagen, dass am Schluß nur noch 1 Schöpfer übrig war! Beim Grillen heut Abend war von den 2 großen Schüsseln Stockbrotteig auch nicht mehr viel da und wer weiß, wie lang die 3 Sorten Salat nebst Grillgut überleben….. ;-) Tagsüber wurde wieder viel geritten, die Sonne schien, es gab Schweife zu waschen, Pferde zu füttern, zu misten und auch runtergefallene Äpfel unterm Apfelbaum auf zu sammeln für die Pferde. Kurzum, wieder mal jede Menge los! Zwischendrin Mittagspause, Laden stürmen und Blödsinn machen. Naja,  ein ganz normaler Reiterferientag eben! Morgen gehts schon wieder ans Kofferpacken und wie immer gehen die Tage einfach zuuuuu schnell vorbei!

axk1.jpg axk2.jpg axk3.jpg axk3a.jpg axk3b.jpg axk3c.jpg axk3d.jpg axk4.jpg axk5.jpg axk6.jpg axk7.jpg axk8.jpg axk9.jpg axk9a.jpg axk9b.jpg axk9c.jpg axk9d.jpg axk9e.jpg axk9f.jpg axk9g.jpg axk9h.jpg axk9i.jpg axk9j.jpg axk9k.jpg

Donnerstag, 4. November 2010: Was man wirklich sagen muß ist, dass diese Woche fast besseres Wetter war als in den Sommerferien… ;-) heute hatten wir satte 14!!!! Grad! Sonnenschein und warm, was will man mehr? Also schnell raus und ausreiten gehen! Morgens gleich wieder 2 Gruppen aufeinmal, die anderen beiden in Halle und auf dem Platz und nachmittags umgekehrt das Ganze. In der Hall wurde quasi Quadrille geritten, auf dem Platz wurde gesprungen. Leider haben sich die Kids nicht erschrecken lassen von wegen “Heut gibts Erbseneintopf mit Zwiebeln”, sie haben uns durchschaut! Heute war SchniPommSa – Tag und so futterten alle noch mehr als sonst!! Und weil alle so fix waren und die Sonne so schön schien gab es eine lange Mittagspause. Der Laden wurde gestürmt und wieder war Eis der Renner!  Heute Abend gehts ans Kofferpacken und anschließend gibts im Reitzeit – Kino “Das Pferdeland in Monsterhand” – Der Pferdespektakel-Film. Mal sehen, wie er den Kids gefällt – wir finden ihn  prima! Mal sehen, wann die Münder heut stillstehen, so langsam sind alle geschafft von der vielen frischen Luft!

lpu1.jpg lpu2.jpg lpu3.jpg lpu4.jpg lpu5.jpg lpu6.jpg lpu7.jpg lpu8.jpg lpu9.jpg lpu9a.jpg lpu9b.jpg lpu9c.jpg lpu9d.jpg lpu9e.jpg lpu9f.jpg lpu9g.jpg lpu9h.jpg lpu9i.jpg lpu9j.jpg

Freitag, 5. November 2010: Und schon ist er da – der letzte Tag Reiterferien nicht nur diese Woche, sondern des Jahres 2010! Der Wettergott hatte es sehr gut mit uns gemeint diese Woche, wenn es auch etwas sehr windig war heute. Morgens nach dem Frühstück und dem Koffer (fertig) packen gings noch einmal eine Runde zum Ausmisten. Aber dann wurden die Pferde geholt und für den Tagesritt vorbereitet: geputzt, gestriegelt, Hufe ausgekratzt, gesattelt und aufgetrenst und los ging es! Zuerst startete die schnelle Gruppe und eine Viertelstunde später die noch schnellere Gruppe… Nach ungefähr 1 1/2 Stunden war dann Treffpunkt am gemeinsamen Rastplatz im Wald und dort gab es die so beliebten Hamburger zum selber Basteln. Gegen 16 Uhr waren die letzten ReiterInnen wieder zurück auf dem Hof und so langsam kamen die ersten Elterntaxis mit selbst gebackenen Kuchen und Teilchen fürs gemeinsame Abschluß-Kaffee-Trinken. Schnell noch die Gewinner von Hofrally und Co verkündet, jedem Teilnehmer ein persönliches Foto zur Erinnerung überreicht – manche der Kids können damit zu Hause schon eine richtige REITZEIT-Fotowand gestalten :-) – und allmählich leerte sich der Hof und es kehrte wieder Stille ein bis zu den nächsten Reiterferien…

20101105104048008.jpg 20101105111644021.jpg 20101105111724024.jpg 20101105114346028.jpg 20101105120450035.jpg 20101105121446040.jpg 20101105121520043.jpg20101105121644045.jpg 20101105132054053.jpg 20101105132130059.jpg 20101105132154066.jpg 20101105132224076.jpg 20101105133138089.jpg 20101105133200092.jpg 20101105134950107.jpg 20101105134950121.jpg 20101105135516138.jpg 20101105135558146.jpg 20101105135734161.jpg 20101105144704174.jpg 20101105152128189.jpg 20101105160414215.jpg 20101105164700227.jpg 20101105172850244.jpg 20101105173210254.jpg 20101105175116277.jpg 20101105175132279.jpg 20101105175254281.jpg 20101105175408294.jpg 20101105181910304.jpg

10 Kommentare zu Herbst 2010

  • malin

    die herbstferien 2010 waren voll coooooooooooooooooooooooooooooool!!!!!!!!!!!!

    gruß von maliin

  • das siht supper aus

  • antonia+malin

    hallo,
    ich fand die herbstreiterferien total toll!!!!!!

    grüße von

    malin und antonia

  • madeleine

    hallo alle zusammen
    bei uns in karlsruhe sind die pferde im winter voll gestört….
    ich darf pfingsten wieder …:) YEAR freu mich schon so arg!!!

    ich hoffe ich bekomme sam!

    vile grüße von hier aus karlsruhe

    eure madeleine

  • madeleine

    ich vermisse euch seeeeeeeeeeeeeehr freu mich auf pfingsten !!!!!!!!!!!!!!YEAR

  • Silja

    Wo ist eigentlich das mit dem Herbst 2010 das waren : anna mit max….. usw. ??
    LG

  • kyra

    die reiterferien waren voll cool. urmel war fast die ganze zeit brav. bei uns zu hause währen die pferde und ponys nie so brav

  • Silja

    Das waren die besten Reiterferien ! =)
    ich freu mich auf pfingsten, da wünsch ich mir das ich Paul reiten darf :)
    Nein ich will lieber Mysla

  • Anne

    Moin Petra, ich hoffe ihr lasstmir ja für Ostern noch Eis übrig. Ich hab HUNGER!!! =D
    Grüße an alle anderen, Anne

  • Laura Graumann

    Hi Clara,
    ich hoffe das dir das reiten viel Spaß macht und das es dir gefällt,auch wen du jetzt allein gegangen bist. Ich schaue mir jeden Tag die neuen Bilder von dir und den anderen Kindern an!!!! Sieht ja toll aus was ihr so macht!!!!! Freundinnen scheinst du ja sowieso schon gefunden zu haben, und wen du vielleicht mal wieder kommen möchtest bin ich bis dahin bestimmt wieder gesund und wir können zusammen gehen!!!!! Dan wünsche ich dir und den anderen Kindern jetzt noch viel Spaß für die letzten zwei Tage!!!
    Morgen kommst du ja dann wieder nach Hause. Viele Grüße Laura

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>