Sommer III 2011

Montag, 15. August 2011: Und jetzt reitet Sommer III! Alle kamen pünktlich und es konnte losgehen mit den Reiterferien. da es viele bekannte Gesichter gibt war das HALLO entsprechend stürmisch! Sofort wurden Pläne geschmiedet, wer mit wem ins Zimmer möchte und welches Pferd wer haben möchte. Natürlich konnten wieder Wünsche geäußert werden und wenn irgendwie möglich gingen die auch in Erfüllung. So hatten dann noch vor dem Mittagessen alle ein Bett und ein Pferd! Gute Voraussetzungen für schöne Ferien! ;-) Zum Mittag gabs Spaghetti mit 2 verschiedenen Soßen und Salatbuffet und nachdem auch der Laden schonmal probeweise gestürmt wurde gings los mit dem Nachmittagsprogramm! Eine Gruppe nach der anderen holte die Pferde von der Koppel und es wurde ordentlich geschrubbt – das war auch nötig, denn so mancher Schimmel sah eher aus wie ein Rappe! Der Reihe nach kamen alle erst auf den Platz und dann in die Halle zur Sichtungsreitstunde und der Nachmittag verging wie im Flug. Schon wurden die Tageskinder abgeholt, die Übernachter fütterten noch die Pferde und fegten den Hof blitzblank. Nach dem Abendessen stand noch die Hofrallye auf dem Plan. Da wurde gerätselt, gedichtet, geschätzt und gesucht und auchBestechungen wurden probiert! Aaaber die Betreuer blieben unbestechlich und so mußten die Kids ihre Aufgaben allein lösen. Nach und nach trugen aller ihre Pferdegedichte vor und am Freitag werden die Gewinner bekanntgegeben.

Dienstag, 16. August 2011: Nachdem es gestern Abend nach der Hofrallye noch den “Clubtanz” für alle gab, sahen heut doch einige recht müde aus….. ;-) Trotzdem gings wieder rund: misten, Schweife waschen, Knoten üben, Entlastungssitz lernen, ausreiten, Halle und Reitplatz. Zwischendrin essen, trinken, toben, sonnen und ordentlich zeigen, dass alle da sind! Da müssen wir doch nochmal über das Wort “Mittagspause” sprechen… :-) Es war aber auch drückend, also half wohl nur schlafen oder toben! Heut Nachmittag wurden neben dem Reiten und dem Zwischendrinprogramm noch die anderen Pferde gefüttert und nach einem heißen Tipp von Anja guckten sich die Kids schonmal die Geländestrecke hinterm Reitplatz guuuut an! Das werden sie auch brauchen – heute Abend – beim Staffellauf! Mal sehen, wer gewinnt!

Mittwoch, 17. August 2011: Mittwoch – Mitte der Woche – BERGFEST!!!! Das heißt: heut steppte der Bär auf dem Hof! Erstmal fing der Tag an wie immer: aufstehen, frühstücken, Tageskids begrüßen und loslegen mit dem Programm. Ausreiten, Halle und Reitplatz, Schweife waschen, Holzpferd und, heute ganz wichtig, viiiel trinken und ordentlich Sonnencreme benutzen. Alles ging trotz Hitze heut recht flott vonstatten und so war die Mittagspause lang genug um so richtig zu chillen. Um 15 Uhr Treffen zum Start des Nachmittagsprogramms, alle saßen schon draußen, Sasi mußte noch mit dem Schlauch die Blumen gießen und dann………. gabs eine herrlich erfrischende Wasserschlacht! :-) Zuerst wurden ja nur die Kids nass, das änderte sich aber rasend schnell und so waren nach einer halben Stunde auch (fast) alle Betreuer erfrischt! Ein paar gingen sich umziehen, der Rest ließ sich an der Sonne trocknen und dann fing der Nachmittag richtig an. Heut Abend stand grillen und Lagerfeuer auf dem Plan und zuerst wurden die Stöcke fürs Stockbrot gesucht. Nachdem alle satt waren gabs CLUBTANZ! in der Halle! Da war dann auch der Letzte fit und es konnte am Lagerfeuer weiter gehen mit Trommeltanz und Gesang. Der “Flieger” kam und “das rote Pferd” und man mußte echt staunen, wie textsicher die Kids waren! Allerdings wollten die später lieber noch toben und so gingen sie wieder in die Halle zum Völkerball spielen. Erste müde Feiergäste verabschiedeten sich ins Bett und der Mond kam hell und strahlend…. das nutzten dann noch einige unermüdliche zu einer Vollmonddusche im Hof – bei immer noch 21 Grad um 22.30 Uhr eine feine Abkühlung vorm ins Bett gehen. Ich glaube, heut wirds verschlafene Gesichter geben……

Donnerstag, 18. August 2011: Der vorletzte Tag hat es in sich! Soowas von heiß! Heute wurde mit den Wasserspielen nicht bis nach der Mittagspause gewartet, heut haben wir schon vor dem Mittagessen den Rasensprenger auf dem Reitplatz aufgestellt und alle zum “Luftig anziehen” geschickt. Und los gings! Das war ein ordentlicher Spaß und alle waren nachher klitschnass und erfrischt! Heut Abend wollen alle nochmal, mal sehen, ob das klappt oder doch lieber das geplante Abendprogramm gestartet wird: Bogenschießen! Achja, die Pferde wurden auch heute natürlich geholt (schwitz!), geputzt und geritten. Zum Ausreiten gabs heut nur die Waldstrecke mit viel Schatten und als Zwischenprogramm Schweife waschen mit viiiel Wasser. Da man ja für solche Aktivitäten Kraft braucht, gabs heut Pommes und Chicken Wings mit Salat. Der Nachtisch heut Nachmittag war dann Eis, Eis, Eis……. Die letzte Ausreitgruppe ist erst heut Abend losgezogen, wo es einen Hauch kühler war. Achja, es müssen ja auch schon wieder die Koffer gepackt werden! Die Zeit vergeht tatsächlich einfach viel zu schnell!

Freitag, 19. August 2011: Der letzte Tag ist da! Laut Wetterfröschen sollte es den ganzen Tag regnen, aber wir hatten Glück: Bis auf einen kurzen Schauer blieb es schön – und schön warm! Erstmal die Koffen runter schaffen, dann Zimmer aufräumen und fegen, dann gings los mit dem Tagesplan. Da es heut jede Menge Aktivitäten gab sollte es eigentlich flott gehen mit dem misten. Das fanden die Kids aber nicht, es gab einfach noch sooooviel zu bequatschen! Also wurde es fast Mittagessenszeit, bis die TagesreiterInnen loskamen. Auf dem Platz gabs reiten ohne Sattel, im Round Pen wurde longiert und in der Halle mußte ein Parcours mit Brücke, Tonnen und Labyrinth bewältigt werden – natürlich auf dem Pferd! Zum Mittagessen wurden Hamburger selbst gebastelt und die Mittagspause wurde gekürzt, damit alle noch ihre vorgenommenen Sachen machen konnten. Es gab also nochmal Trail, longieren und reiten ohne Sattel und es sollte noch einen kleinen Ausritt geben, der dann aber leider dem Gewitter zum Opfer fiel und so ging der Ausritt in die Halle. Die TagesreiterInnen kamen zurück und es wurde nochmal ordentlich gefegt und aufgeräumt, bis die ersten Eltern kamen. Jetzt noch schnell die Sieger der Wochen – Abend – Events verkünden und beschenken, die Erinnerungsfotos verteilen und dann war die Reiterferienwoche rum. Ein letzter Besuch im Laden, um sich für die mal kürzeren und mal längeren Heimwege mit Proviant zu versorgen, sich von den Pferden verabschieden und dann wurde es still……

12 Kommentare zu Sommer III 2011

  • ferienkind

    die woche auf dem reiterhof war richtig schön. die pferde sind klasse und sowieso war es der schönste und tierfreundlichste reiterhof auf dem ich je gewesen bin. :D

  • Kathi Tauster

    Hi Ihr alle in Münsingen!
    mir und meinen freundinnen hats wieder richtig gut gefallen. Schade nur, dass es immer so schnell wieder vorbei ist… Aber nächstes jahr kommen wir ja bestimmt alle wieder! vermiss jetzt schon alle!! ;-)
    Liebe Grüße Kathu :-)

  • Jan

    Hi Katja was hast du heute gemacht. Ich war heute in Tribstril mit Oma und Opa. Dord war es ser schön, und es war sehr heis. Wie war das Wetter bei euch? es war auf jeden fall schön. Liebe grüse dein Jan. Ps.Hab dich lieb.

  • Hi Coca, hi Aia,
    na wie geht´s Euch? Auch so sehr am Schwitzen ?! Bei uns im Lager ist´s wie in der Sauna.
    Aia, wie ich sehe hast Du dieses Jahr ja ein “richtiges” Pferd gekriegt :)
    Und Coca, Dein Pferdewunsch ist ja auch in Erfüllung gegangen.
    Also viel Spaß noch, man sieht sich ja bald.
    Gruß
    Papa

  • Hi Schwesterherz Katja, wie geht es dir? Heute frü kam Florian Gröbe zum spielen er blieb bis zu Mittag. Dan bin ich ins Judo gegangen.Bis Sonntag, dein Jan.

  • Gina

    Hallo Ginchen,

    wir schauen uns jeden morgen die bilder an und gucken wie es dir geht, wir vermissen dich und freuen uns auf freitag, hab viiiieeelll spaß und genieße die zeit

    deinen tieren geht es gut – worry vermißt dich

  • Daniela Plehwe

    Liebe Celina, liebe Julia, liebe Letizia,
    gerade habe ich mir die Fotos angesehen. Euch scheint es ja richtig gut zu gehen :) Hoffentlich wollt ihr am Ende der Woche wieder nach Hause. Ich wünsche euch 3en noch eine super klasse Reiterwoche mit viel Sonnenschein.
    Grüße aus Stuttgart
    Dany

  • ERB

    Coucou Lilou,
    Nous avons pu voir les premières photos et avons du mal à savoir si nous te reconnaissons sur l’une d’elles ; il n’y a qu’Amandine qui t’a trouvée ( a t-elle vu juste ?) Le cadre a l’air magnifique et nous espérons pour toi et tous les autres que le beau temps est de la partie.
    Bisous à toi Mami, Papi (qui est en train de souffrir sur le fauteuil du dentiste) Amandine et un coup de langue de Cilia.

  • Hallo Katjamottemaus,
    wir haben jetzt zu fünft(inclusive Hugo und Ilse) Eure Bilder betrachtet, und nur eine wage Vermutung geäußert das Du auf einem Bild dabei bist, allerdings im roten Pulli???? Habt Ihr die Koffer verwechselt??? Ilse war heut beim Tierarzt, hat sich wohl eine kleine Stauchung in der Pfote zugezogen, aber jetzt hoppelt sie nach Spritze wieder munter über den Laminat, mach Dir keine Sorgen. Hugo und Ilse haben heute den ganzen Morgen und nachmittag miteinander verbracht. Wir vermissen Dich schon ganz arg, aber geieße ruhig Deine Reiterferien!!!!!!!!

  • Magdalena und Jelena

    Hallo Ihr Zwei, wir haben heute abend (dienstag) schon die Bilder angeschaut… Ihr scheint ja viel Spass und schönes Wetter dort oben zu haben. Wir haben heute Holz gesägt, gespalten und gestapelt. Jetzt tut mir (Alex) der RÜcken weh. Petra wird mir hoffentlich noch eine Massage verpassen und dann gehts in die Heia. Viel Spass Euch noch ! Gruss Alex und Petra

  • Birgit Söll

    Für Coralie, Aileen, Celine und Kathi
    wie es aussieht habt ihr ja eure Lieblingspferde bekommen und das Zimmer ist wohl auch klasse. Freut mich für euch und vielleicht wird das Wetter ja diese Woche auch ganz gut, sodaß ihr viel draußen reiten könnt.
    Viel Spaß und eine schöne Woche euch zusammen
    wünscht Euch
    Birgit
    P.S. Hasen, Vögel, Fische gefüttert – alles wohlauf ….

  • Hi Aia, hi Coca,
    viele Grüße von Wiwi,Chana,Em und Papa.
    Sieht ja alles super aus.
    Viel Spaß noch.

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>