Sommer II 2013

Montag, 5. August 2013: Bei strahlendem Sonnenschein und mit bester Laune kamen  heut die Kids von Sommer 2 zu uns auf den Hof. Viele Bekannte, einige neue und auf jeden Fall lauter erwartungsvolle Gesichter guckten einem entgegen. Nach Hofrundgang, Elternverabschiedung und Vorstellungsrunde wurden erstmal die Zimmer bezogen – mit viel Hallo…. Schnell noch umziehen, Mittagessen, Laden stürmen und Käppis aufziehen (“neee, ich hab wirklich keins dabei….” ;-) konnten eeendlich die Pferde besucht und geholt werden. Ruckzuck saßen die ersten auch schon oben und es ging nacheinander in 5 Gruppen in die Halle zum Vorreiten. Das ein oder andere Pferd wurde noch gewechselt, es wurde schon getrabt und galoppiert, also jede Menge los. Heute Abend erkunden alle bei der Hofrallye den Hof, wobei man schon hörte, dass die ein oder andere doch müde sei…… Na schaun wir mal…….

Dienstag, 6. August 2013: Heute war es so schwülwarm, dass sogar die Wassertropfen träge waren! Meine Güte, man wollte sich garnicht bewegen und auch den Pferden war es warm. Da waren die Ausreiter froh, wenn sie in den Wald kamen und die Kids, die in die Halle “durften” konnten aufatmen! Dank Mützen (es gab Momente, da hatte wirklich JEDES Kind eine auf) und viel A- und O-Schorle ließ es sich aber durchhalten und am Nachmittag kam ja die Abkühlung. Gerade als sich eine Ausreitgruppe fertig machte und die Kids schon auf den Pferden saßen ging es los: dunkle Wolken kreisten uns ein, dann kamen Sturm, Gewitter und viiiel Regen. Innerhalb kürzester Zeit gab es zwei Bäche auf dem Hof und wir wollten schon mit Schlauchboot aufbrechen…. ;-) Das brachte unseren Zeitplan etwas durcheinander, denn bei so einem Wetter wird nicht draußen geritten. Aaaber wir sind ja flexibel und so wurde kurzerhand einfach alles nach hinten verlegt und in die Halle und kaum stand das fest, da ließ der Regen nach und es konnte sogar wieder auf dem Platz geritten werden. Die eigentlich geplante Schnitzeljagd muß aber leider buchstäblich ins Wasser fallen, denn es gewitterte später nochmal ordentlich mit viel Regen und so wird wohl einen Quizabend geben.

Mittwoch, 7. August 2013: Die Zeit vergeht mal wieder viel zu schnell! Jetzt ist schon Mittwoch und damit Bergfest! Außerdem hatten wir heute ein Geburtstagskind, das mußte natürlich auch gefeiert werden! Und das fing damit an, dass sie heute mal als neue Reitlehrerin auf dem Platz stand und ihrer Gruppe ordentlich einheizte! Wir überlegen, sie unter Vertrag zu nehmen…… ;-) Es wurde noch gemistet, geputzt, geritten und geführt und der Laden durfte auch nicht fehlen. Wassereis stand gaaanz hoch im Kurs – und Pferdeleckerli…….. Den ganzen Tag sah es so aus, als wenn es gleich anfängt zu regnen, aber wir hatten Glück. Es war nur ziemlich schwül und das endete erst später mit einem kräftigen Gewitter. Da waren die Stockbrote schon gegessen und die Würschtel und Grillkäse auch. Ob es noch eine weitere Abendaction gab stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest! Der Reporter schwächelte vorzeitig….. :-)

Donnerstag, 8. August 2013: Heieieieiei…. Heut war ein seltsamer Tag! Kinder, Pferde und Betreuer waren total müde. Wir schiebens jetzt mal aufs Wetter….. Trotzdem stand wieder jede Menge auf dem Programm, vor allem Pferd. Also ausreiten, auf dem Platz reiten, in der Halle reiten…. Immer wieder mal kam ein Regenschauerchen vorbei aber insgesamt war es wieder recht schwül. Egal, die Kids hatten beste Laune und vor allem in der Mittagspause zumindest stimmlich noch jede Menge Energie. Da wurde sogar laut mitgezählt, wie oft schon ein Betreuer da war und um Ruhe gefleht hat ;-) Eigentlich gilt ja: Krach in der Reithalle, Ruhe im Haus, aber irgendwie kam das heut nicht an. Nachmittags trödelten dann alle und hatten mehr Lust auf ratschen und Blödsinn machen. Ok, muss auch mal sein, da machen wir mit und so gab es noch einen Grimassenschneidekontest und ein Hexenbesenrennen – in Zeitlupe! Heut Abend werden noch die Koffer gepackt und wahrscheinlich sind sie auch mal irgendwann müde, die Mädels!

Freitag, 9. August 2013: Der letzte Tag – der Himmel weint! Obwohl, vielleicht waren auch ein paar Zwiebeln im Spiel, denn es wollte so garnicht aufhören mit regnen. Zwischendrin mal und gegen Abend, da wurde es auch etwas heller. Aber wen stört das schon, wenn man nochmal den ganzen Tag mit den Pferden verbringen kann. Zuerst wurde in den Zimmern klar Schiff gemacht: Koffer runterbringen, fegen, Müll weg und dann gings im Stall weiter mit Misten. Als alles fertig war ging es los mit dem Wunschprogramm. Alle holten ihre Pferde und starteten: reiten ohne Sattel, Longe, Trailparcours und kleiner Ausritt und auch die Kids vom langen Ausritt kamen flott los. Nach Mittagessen und Pause ging es weiter und schon waren die ersten Eltern da. Noch schnell ein letztes Mal fegen, die Sieger der Woche ehren und es konnte das Kuchenbuffet gestürmt werden. Anschließend Reiseproviant besorgen im Lädle und die Heimfahrt konnte angetreten werden. Da weinte nicht nur der Himmel……. Nach und nach leerte sich der Hof und es kehrte Ruhe ein….. für 2 Tage…….

6 Kommentare zu Sommer II 2013

  • eileen schneider

    hallo reitzeit ,
    diese reiterferien wahren voll cool das erste mal gallopieren beim ausreiten , schade das celine , vivi,didi und nata nicht dabei wahren ,
    dafür anna und josi , flocke waar auch vool cool aber jetztb ist mein lieblngs pferd nalah !!! johanna vermisse ich auch haben uns gerADE SO KENNEN GELERNT UND PUFFFFF WAREN SIE ZUENDE UND ICH HABE AUCH VERGESSEN ADRESSEN ZU TAUSCHEN SCHADE !!!!! ich sehe ja nalah am freitag wieder in der reitstunde !
    eileen

  • Maike Wegner

    Hallo liebes Reitzeitteam,
    Euer Angebot für die Kids ist ganz hervorragend und unsere Mädels haben richtig Spaß und können ihr liebstes Hobby total auskosten.
    Ganz liebe Grüße an Lara und Lisa, wir freuen uns schon auf Euch, bis morgen!
    Maike und Wolfgang

  • Manuela Schölzel

    Hallo Annabelle und Amelie,
    Wir wünschen Euch einen wunderschönen letzten Tag auf dem Reiterhof und freuen uns auf Euch. Bis morgen
    Mama und Papa

  • Barbara Hering

    Hallo Anna, Eva, Isabell und Sarah,
    Wir schauen uns jeden morgen die neuen Bilder an und freuen uns, dass ihr es so schön habt. Geniest eure Woche und habt viel Spaß.
    Liebe Grüße Barbara und Jo, Lea und Ruth

  • Maren Pastyr

    Hallo Lara und Lisa, wünschen euch einen ganz tollen Urlaub und freuen uns auf Bilder. :)
    Viele Liebe Grüsse von Maren, Rory und Fritz Wir denken feste an euch.

  • Gaby Heckert

    Guten Morgen Vivian und Pauline,
    Ihr habt euch wohl beim photos machen verdrückt.
    Dabei hätten wir Armen zu Hause gebliebenen gerne was von euch gesehen.
    In welchem Zimmer seid ihr denn gelandet? Und habt ihr die Ponies bekommen die ihr euch gewünscht habt?
    Liebe Grüsse und viel Spass
    Mama

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>