Sommer 6 2018

Montag, 3. September 2018: Aller guten Dinge sind 6 – oder so…. ;-) Heute jedenfalls kamen die Kids von Sommer 6 zu uns auf den Hof. Ein paar bekannte Gesichter waren dabei, aber auch sehr viele neue. Die Kleineren waren sooo aufgeregt, dass sie garnicht stillstehen konnten. Alles wurde hüpfend oder rennend erledigt, sei es Betten beziehen, Regenjacken holen oder Putzkisten. Aber mal der Reihe nach… Zuerst mal fing es pünktlich zur Vorstellungsrunde an zu regnen – und hörte damit auch leider erst später wieder auf! So hatten wir das nicht bestellt, wir wollen ja schließlich keine Herbstferien machen diese Woche! Naja, es kann also nur besser werden und so konnten immerhin die Regenjacken schonmal auf Dichtigkeit getestet werden ;-) Nach den üblichen “Montagsmorgensdingen” wie Pferde einteilen, Zimmer verteilen und Betten beziehen gab es Mittagessen. Sogar eine Mittagspause war drin, obwohl die Mädels dringende Fragen hatten:  “wie groß ist mein Pferd, welche Farbe hat die Mähne und ich finde mein Pferd nicht”. Es konnte alles geklärt werden und so verging der Nachmittag wie im Flug mit Knoten üben, richtig sitzen auf dem Holzpferd üben, Pferde holen und putzen und vorreiten. Zwischendrin Nachtischpause mit jeder Menge Keksen und leckerem Joghurt und schon war Abendessenszeit. Als Abendprogramm stand noch eine Runde Völkerball an, dann machten sich alle langsam auf in die Zimmer.

030918_a 030918_b 030918_ba 030918_bb 030918_c 030918_d 030918_e 030918_f 030918_g 030918_h 030918_i 030918_j 030918_k 030918_l 030918_m 030918_n 030918_o 030918_p 030918_q 030918_r 030918_s 030918_t 030918_u 030918_v 030918_w 030918_x

Dienstag, 4. September 2018: Ha, da haben wohl gestern doch alle die Teller leergefuttert, denn heute haben wir die Sonne gesehen! Zwar fing der Tag noch recht trüblich an mit Nebel, dann schafften es die warmen Sonnenstrahlen, den Nebel zu vergraulen und es wurde warm mit ab und zu einem harmlosen Wölkchen, da machte gleich alles doppelt soviel Spaß!  Und heute war es ja sehr spannend, denn es standen die ersten Ausritte auf dem Programm! Zuerst waren einige Kids nicht so erfreut darüber, dass se draußen geführt wurden – nach dem Ausritt war das aber kein Thema mehr und jetzt wollen alle fleißig lenken und bremsen üben, damit es viellecht am Ende der Woche schon ohne Führstrick geht. Die Großen hatten ihr Event im Wald: dort probte eine Hundestaffel vom DRK den Ernstfall, was die Pferde irgendwie nicht sooo lustig fanden! Nach dem MIttagesen und der Mittagspause ging es weiter: wer heute morgen ausreiten war, hatte heute Nachmittag Untericht in der Halle oder auf dem PLatz und umgekehrt. Zwischendurch wurden die Pfrde mit Globuli versorgt, es gab einen Taxiservice zur Koppel und zurück und unsere Kleinste Ponys drften mit “Auslaufen”. Auch Sattelpflege stand heute noch an und alle waren wirlich fleißig. Natürlich gab auch Spielen, Rennen und Toben in jeder freien Minute……. Das wirkte sich in der Nachtischpause aus: 10 kg Schoko- und Vanillepudding wurden verdrückt, der schmeckte allen mal so richtig gut. Ob es heute Abend noch ein Actionspie in der Halle gibt oder de Kids zur Hofrallye aufbrechen, das stand bei Redaktionsschluß noch nicht fest!

040918_a040918_b 040918_c 040918_d 040918_e 040918_f 040918_fa 040918_g 040918_h 040918_ha 040918_i 040918_j 040918_k 040918_l 040918_m 040918_n 040918_o 040918_p 040918_q 040918_r 040918_s 040918_t 040918_u 040918_v 040918_w 040918_x 040918_xa 040918_y 040918_ya 040918_z 040918_za 040918_zb

Mittwoch, 5. September 2018: Heute war ein toller Tag! Mit jedem Sonnenstrahl wurde es wärmer und raus kam nochmal ein wunderschöner Sommertag. Die Mädels haben den Tag gemütlich angehen lassen und erstmal gechillt gefrühstückt. Ok, kann auch sein, dass es an der Uhr lag, die nicht ganz richtig tickte….. ;-) Macht ja nix, wir haben ja Urlaub! Nach dem Frühstück gingen gleich die ersten ausreiten und auf den Platz, der Rest startete gemeinsam zum Misten. Vor dem Mittagessen gingen noch die restlichen Mädels zum Reiten, die anderen halfen beim Führen, putzten die Senioren oder verteilten Globuli an die Pferde. Nach dem Mittagessen und der Pause verging auch der Nachmittag wie im Flug und es wurde Zeit, die Stöcke fürs Stockbrot heute Abend am Lagerfeuer zu suchen. Die wurden fein säuberlich geschnitzt, damit der Stockbrotteig auch “kleben” bleiben konnte. Wenn alle satt sind gibt es sicher noch ne Runde Action in der Halle, wir werden Morgen darüber berichten……. ;-)

050918_a 050918_b 050918_c 050918_d 050918_e 050918_f 050918_g 050918_h 050918_i 050918_j 050918_k 050918_l 050918_m 050918_n 050918_o 050918_p 050918_q 050918_r 050918_s 050918_t 050918_u 050918_v 050918_w 050918_x 050918_y 050918_z 050918_za 050918_zb 050918_zc 050918_zd 050918_ze

Donnerstag, 6. September 2018: Nach der Grillerei gestern Abend waren alle noch fit genug für eine Runde “Feuer, Wasser, Sturm” und stürmisch sah das Spiel auch aus…. ;-) Diese Woche ist die rasanteste Woche: nur die Großen können meinstenslangsam gehen, der Rest rennt, egal wohin! Heute gab es für eine Gruppe eine Premiere: sie durften allein ausreiten! Natürlich mit Rittführerinnen voraus, nebendran und am Ende, damit niemand verloren geht! Es klappte prima und die Mädels waren stolz wie Bolle! Tagsüber wurde natürlich wieder geritten, zwischendrin Futterschüssln sauber gemacht, Globuli verteilt und zumMittagessen zig Bleche Pizza verdrückt. Heute Nachmittag wurden die verschiedenen Sachen erklärt, die die Mädels für Morgen aussuchen können und ratzfatz entstand eine anregende Diskussion unter den Kids, wer was nimmt und wer was nicht. Auch dieser Tag verging wie im Flug und heute Abend müssen schon wieder die Koffer gepackt werden….. :-(

050918_zf 060918_a 060918_b 060918_c 060918_d 060918_e 060918_f 060918_g 060918_h 060918_i 060918_j 060918_k 060918_l 060918_m 060918_n 060918_o 060918_p 060918_q 060918_r 060918_s 060918_t 060918_u 060918_v 060918_w 060918_x 060918_y 060918_z 060918_za 060918_zb 060918_zc 060918_zd 060918_ze

Freitag, 7. September 2018: Es ist soweit: der letzte Tag ist da! Ja, wieder mal viel zu schnell und der Himmel meinte, er muß mal eben weinen. Das hielt aber nicht lang an und so hatten wir noch einen schönen, teilweise wirklich warmen Tag. Morgenprogramm: füttern, frühstücken, Koffer runter, dann alle Frau ran an die Besen und gemeinsam ein letztes Mal misten. Bei sovielen Händen ging das ratzfatz und so konnte bald losgehen mit dem Wunschprogramm. Ganz hoch im Kurs standen heute Reiten ohne Sattel, Longe und der Beautycontest, aber auch Trail, Horse Agility und der lange Ausritt waren gebucht. Also ran an die Pferde! Zwischendurch gab es MIttagssen und auch im Laden wurde noch vorbeigeschaut, bevor es weiterging. Irgendwann hat aber alles ein Ende und so war es auch heute: Abschiednehmen vom Pferd und den neuen Freunden, Verabredungen wurden getroffen und Adressen ausgetauscht und nach der Ehrung der Wochengewinner, Erinnerungsfoto und Kaffeeklatsch machten sich die Kids von Sommer 6 auf den Heimweg. Mädels, es war echt scheee mit Euch – und laut und lustig! ;-) Kommt mal wieder!

070918_a 070918_b 070918_c 070918_d 070918_e 070918_f 070918_g 070918_h 070918_i 070918_j 070918_k 070918_l 070918_m 070918_n 070918_o 070918_p 070918_q 070918_r 070918_s 070918_t 070918_u 070918_v 070918_w 070918_x 070918_y 070918_z 070918_za 070918_zb 070918_zz c070918_zc c070918_zd c070918_ze c070918_zf

Wir bedanken uns bei unseren allerwichtigsten Mitarbeitern, unseren Pferden, die die Kids jetzt 6 Wochen lang brav getragen haben – ohne euch geht NICHTS!     Danke!

 

Kommentare geschlossen.