Pfingsten 2008

Montag, 12.05.2008

Nachdem Ostern doch noch recht kalt war, wurden die Reiterferienkinder am heutigen Pfingstmontag mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 20° empfangen. Kurz nach 10 Uhr waren alle Teilnehmer für die Pfingst-Reiterferien eingetroffen. Es gab ein grosses ‘Hallo’, denn es sind auch dieses Mal wieder viele altbekannte Gesichter dabei. Die Rekordhalter sind bereits zum 7ten(!) Mal mit dabei, doch auch ein paar neue Kids haben sich eingefunden. So gab es dann zunächst einmal eine Vorstellungsrunde und anschließend wurden die Pferde zugeteilt. Die ‘Wiederholungstäter’ hatten da natürlich so ihre Wünsche und es erforderte etwas Fingerspitzengefühl, wenn ein bestimmtes Pferd gleich für mehrere das ‘Traumpferd’ war bzw. ist. Letztendlich konnten aber alle Kids zufrieden gestellt werden und sie marschierten gleich los ihre Lieblinge aus dem Stall oder von der Koppel zu holen. Denn vor dem Reiten kommt erst die Pflege: putzen, bürsten, Hufe auskratzen – den Neuen wurde dabei von den erfahrenen Kids hilfreich zur Seite gestanden.

Zunächst wurden 2 Gruppen gebildet: Anfänger und Fortgeschrittene. Beide Gruppen ritten am Vormittag erst einmal in der Halle, damit sich Reitlehrer und Helfer ein besseres Bild vom Stand der jeweiligen Reitkenntnisse verschaffen konnten. Dies mündete dann in der Bildung von 4 Reitgruppen – je nach Erfahrungsstand und Kenntnissen von den Anfängern bis zu den Fortgeschrittensten.

Dann war es auch schon Zeit fürs Mittagessen. Danach erfolgte die Zuteilung der Zimmer für die Kids, die auf dem Reitzeit-Hof übernachten: die Jüngeren in die ‘Fohlenbox’, die Älteren in den ‘Hühnerstall’.

Am Nachmittag gingen die beiden Anfängergruppen noch einmal in die Halle zum Reiten. Dort wurden grundlegende Dinge wie der korrekte Sitz, das Halten und Benutzen der Zügel und anderes mehr geübt. Doch klappte das alles recht schnell und recht gut. So wurde dann auch schon das Lenken des Pferdes in einem Slalom-Parcour geübt und sogar getrabt wurde schon. Die ‘Kleinen’ wurden dabei von den ‘Grossen’ aus den Fortgeschrittenen-Gruppen geführt. Die wiederum durften im Anschluß mit ihren Reitlehrern ins Gelände – ein Ausritt, nach dem die Kids mit der Sonne um die Wette strahlten.

pict0006.jpg pict0028.jpg pict0051.jpg pict0070.jpg pict0094.jpg qpict0024.jpg qpict0063.jpg qpict0102.jpg qpict0129.jpg qpict0171.jpg qpict0216.jpg qpict0226.jpg qpict0265.jpg qpict0281.jpg qpict0308.jpg

Seiten: 1 2 3 4 5

1 Kommentar zu Pfingsten 2008

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>