Ostern II 2014

Montag, 21. April 2014: ….und weiter gehts, die Kids von Ostern II kommen! Der Wetterbericht tat mal so, als ob er nicht stimmt und schickte ein paar Sonnenstrahlen. Doch kaum war das MIttagessen fertig schüttete es wie aus Eimern! Ok, wir hatten ja noch die Mittagspause und es klappte, denn nach der Pause wurde es langsam weniger und gegen Abend kam dann wirklich nochmal die Sonne raus. Wenigstens war es nicht kalt dabei, aber die Bilderausbeute ist nicht sooo groß……! Egal, die Mädels waren trotzdem gut drauf, putzten und sattelten und ritten in Gruppen auf dem Platz und in der Halle. Heute Abend werden dann die Reitgruppen eingeteilt, in denen ab Morgen der Reitunterricht stattfindet und vor dem Abendessen wurde noch eine Runde “Pferde führen” geübt, jeder führte jeden! Nach dem Abendessen gibt es noch die Hofrallye und dann schlafen hoffentlich alle fix, damit sie Morgen ausgeschlafen sind. Schaun wir mal….. ;-)

210414_a 210414_b 210414_c 210414_d 210414_e 210414_f 210414_g 210414_h 210414_i 210414_j 210414_k 210414_l 210414_m 210414_n 210414_o 210414_p 210414_q 210414_r 210414_s

Dienstag, 22. April 2014: Die Sonne lacht, die Kids auch, so solls sein! Auch wenn es immer mal wieder ein Wölkchen am Himmel und ein paar Tropfen Regen gab war es doch insgesamt heut sonnig und stellenweise richtig warm. Der Tag startete mit Pferde füttern und frühstücken, bevor um 9 UHr die Tageskinder kamen und das Reitprogramm losging. Halle und Platz waren belegt und die ersten Kids ritten aus. Die restlichen halfen beim Führen und abwechselnd dann auch beim Misten, sodass alle bis zum Mittagessen ordentlich Hunger hatten! Nach dem Essen durfte unsere frischgebackene Pferdemama Canella mit ihrem hübschen Nachwuchs einen kleinen Ausflug in die große Welt machen: die Kleine Maus ist sowas von schnell! Anschließend wurde – na klar – der “Kiosk” gestürmt und der Vorrat für heute Abend eingekauft. Nach der Pause wurde wieder geritten und zwischendrin gefegt, Knoten geübt und Nachtisch gegessen. Der Aufforderung zum Duschen vor dem Abendessen kamen auch tatsächlich ein paar nach und was es als Abendprogramm heute gibt, das entscheidet sich nach dem “noch Können) der Teilnehmerinnen….. ;-)

220414_a 220414_b 220414_c 220414_d 220414_e 220414_f 220414_g 220414_ga 220414_h 220414_i 220414_j 220414_k 220414_l 220414_m 220414_n 220414_o 220414_p 220414_q 220414_r 220414_s 220414_t 220414_u 220414_v 220414_w 220414_x 220414_y 220414_z 220414_za

Mittwoch, 23. April 2014: Heute hatten wir großes Glück, denn aus dem angekündigten “starken Platzregen mit Hagelschauern und Gewittern” wurden nur ein paar Regentropfen in der Mittagspause! So stand dem Lagerfeuer abends nichts im Weg! Und es war auch so warm, dass man im T-Shirt laufen konnte, einfach schön! Die Kids waren dementsprechend gut gelaunt und flugs waren die ersten schon unterwegs mit ihren Pferden. Weil es so warm war konnten die Schweife der Pferde gewaschen werden und nicht nur die fanden das Wasser gut…. Misten stand auch auf dem Plan und eine Gruppe startete eine Löwenzahnsammlung für die Hasen und Meerschweinchen. Zum MIttagessen gabs Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Salat und im Laden standen die sauren Schlangen  wieder hoch im Kurs. Nachmittags gings weiter mit dem Reitprogramm, zwischendrin noch die Nachtischpause mit Pferdekuchen, den uns eine Mama mitgebracht hatte und anschließend – nach Pferde füttern und fegen – wurden die Stöcke fürs Stockbrot gesucht und geschnitzt. Würstchen und Salat wechselten recht schnell vom Teller in den Bauch und nach einer gemütlichen Runde am Lagerfeuer wollten alle nur noch schlafen.

230414_a 230414_b 230414_c 230414_d 230414_e 230414_f 230414_g 230414_ga 230414_gb 230414_h 230414_i 230414_j 230414_k 230414_l 230414_la 230414_lb 230414_m 230414_n 230414_o 230414_p 230414_q 230414_r 230414_s 230414_t 230414_u 230414_v 230414_w

Donnerstag, 24. April 2014: Heute hat die Sonne nur ein einziges Mal geschienen: den ganzen Tag lang! ;-) Es kam zwar immer mal wieder ein Wölkchen dazwischen aber es war richtiges T-Shirtwetter! Die Pferde durften heute morgen auf eine frische Koppel und hatten eigentlich so gaaarkeine Lust, Reiterferien zu machen! Es half alles nichts: Reitprogramm war angesagt! Heute wurde zwischen dem Reiten viiel geschafft. Außer beim Misten helfen standen noch Putzkisten sortieren und saubermachen (mit viiiel Wasser…..), füttern und fegen auf dem Plan und gespielt und geschaukelt wurde auch. Nach dem MIttagessen ging es wieder rund und schnell war auch der Nachmittag rum. Aus allen Ecken und Räumen hörte man den ganzen Tag lang Kichern, Quietschen und Geklapper, es war ständig “Gruppendynamik” angesagt, mit Betonung auf “Dynamik”…… ;-) Im Laden besorgten sich ein paar Kids schon Reiseproviant für Morgen (Zuhause sind die Sachen nieee so billig!) und andere deckten sich mit T-Shirts und Mähnengummis ein, ob sie wohl was im Schilde führen? Heute Abend gehts an Koffer packen und vielleicht (wenn nicht alle schon zu müde sind) starten sie noch zum Bilderquiz.

240414_a 240414_b 240414_c 240414_d 240414_e 240414_f 240414_g 240414_h 240414_i 240414_j 240414_k 240414_l 240414_m 240414_n 240414_o 240414_p 240414_q 240414_r 240414_s 240414_t 240414_u 240414_v 240414_w 240414_x 240414_y

Freitag, 25. April 2014: Da isser, der letzte Tag! Und die Sonne meinte es auch heute wieder gut mit uns! Na wenigstens…… Als erste Tat nach dem Frühstück wurden heute die gepackten Koffer runtergeschafft und die Zimmer gefegt. Auch der Müll sollte in die dafür vorgesehenen Behälter bugsiert werden, was sich aber als ganz aaarg schwierig erwies! 2 Mädelsn bekamen einen Sonderpreis, weil ihre Besen auch UNTERM Bett ihre Arbeit machten! Anschließend startete der Wunschtag: Trailparcour auf dem Reitplatz, Reiten ohne Sattel und Longer in der Halle und der erste kleine Ausritt startete. Mittagessen, Mittagspause, Laden stürmen und schon Teil 2 und 3 – die letzten “Aktivitäten mit Pferd” begannen. Die “Zwergenbude” musste auch noch aufgeräumt und der Hof gefegt werden samt Bollen einsammeln und der Abschied nahte. Irgendiwe musste es doch jede Menge Fahrgemeinschaften gegeben haben denn wenige Eltern holten viele Kids ab! ;-) Nach der offiziellen Verabschiedung wurden die Eltern von den Kids noch fachkundig über den Hof geführt und nach und nach verabschiedeten sich alle. Das Erstaunlichste des Tages: es blieb nur eine Jacke und eine Weste liegen…….

250414_b250414_c250414_d250414_e250414_f250414_g250414_h250414_i250414_j250414_k250414_l250414_m250414_n250414_o250414_p250414_q250414_r250414_s250414_t 250414_u 250414_v 250414_w 250414_x 250414_y 250414_z 250414_za 250414_zaa 250414_zb

 

1 Kommentar zu Ostern II 2014

  • Katja Rudolf

    Liebes Reitzeit-Team,
    Tolle Sache mit den Berichten. Sind sehr auf heute gespannt!
    Viele Grüße
    Katja Rudolf

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>