Januar 2007

3. Januar 2007:

Ein frohes neue Jahr soll ich Euch wünschen! Das gehört sich so, hab ich gelernt! Huhuuuu, hier ist der Goliath! Jaaa, wir hatten eine rauschende Silversterparty! Ich kann Euch sagen: es ging rund! Erst die Böller loslassen – wobei… es war schon komisch, dass bei mir nur ein Knall kam und kein buntes Licht…. *kopfkratz*…. aber gestunken hats auch! ;-) Und mitten in der Nacht, als die Knallerei rum war, da kommt schon das Frühstück! Und wieviel! Na so kanns weitergehen im neuen Jahr, da hab ich nix dagegen! Kurze Zeit später hats so weißes Zeugs hier geregnet. Das war echt fies kalt aber ganz weich! Ich musste da einfach gucken gehen! Ab da war echt auch jeden Tag von früh bis spät was los hier. 1000 Leute und mindestens genauso viele Hunde! Ich hab echt den Überblick verloren! Ein Bagger kam auch und es sind lauter neue Löcher in den Wänden. Gestern der Schock: die bohren unseren Stall an! Suchen die Erdöl? Hier sind jetzt gaaanz viele große Löcher, da muß ich aufpassen wie ein Goliath, dass ich da nicht reinplumpse! Drückt mir jaaaa die Daumen, ok? So und jetzt noch ein paar neue Bilder, bevor das Abendessen ruft!

Machts gut, bis die Tage mal Euer Goliath
schneefausi.jpg willow.jpg

bande.jpg nähe.jpg

aska.jpg aska1.jpg heuhaufen.jpg

So, da seht ihr mal das weiße Zeugs! Das hatte alles eingestaubt! Sah doch wirklich nett aus, oder? Ist aber jetzt wieder weg.

19. Januar 2007: Bin im Streß!

Hallo Ihr Lieben, ich bin’s, der Goliath! Ich kann Euch sagen: ich hab nen Megastreß! Puh, dauernd muss ich Entscheidungen treffen, was kommt wohin, wer macht was und ganz wichtig: wer bringt mir Bananen! Wenn die Zweibeiner nur immer so spuren würden, wie ichs plane, aber nein – immer haben die andere Vorstellungen! Typisch 2 Beine halt! Aber heut haben sie echt den Oberklöpfer gebracht: ich sitz nach dem Frühstück in meinem Verdauungseck und denk an was Schönes, da taucht aufeinmal so ein großes, gelbes Ungetüm auf! Stinkt, zischt, ist grell und hell und vor allem laut! Wir 4 WG-Bewohner sind erstmal auf den Holzstapel geflüchtet, wer weiß, was das Teil von uns wollte? Nur gut, dass kurze Zeit später unser Mittagessen auf Rädern vorbeikam und ich eine ganze Banane für mich bekam! Boa äih, ich hab mich was getraut: bin gaaaanz nah an das Ungetüm ran, auch wenn ich sicher war, es will mich fressen! Ha, ich hab mich ganz groß gemacht und wer kommt dann schon an mir vorbei! ;-) Eben – NIEMAND!!! Das Ungetüm hat auch schnell aufgegeben! Kreuzte noch ein, zweimal hin und her und weg wars! Na klar, habs in die Flucht geschlagen! Und damit Ihr sehen könnt, wieeeee gefährlich ich lebe, hier die Bilder von heut:

bagger2.jpg halle2.jpg bagger.jpg Da seht Ihr’s: groß, gelb – Ungetüm! Aber die Reitbahn ist klasse! Bin da nachher auf ein Tänzchen verabredet…..

halle1.jpg Das ist der Eingang, da kam die Maschine immer reingebraust mit ner Ladung voll Sand.
ponies.jpg schrank.jpg schrank2.jpg 1. Bild: fertiger Ponystall: bunt, hell und gräumig! Dann unsere neuen Sattelschränke, wo alles seine Ordnung haben wird und alles reinpaßt!

So Mädels und Jungs: ich bin geschafft vom Tag heut und geh in die Falle! Wünsch Euch ne nette Nacht und bis bald mal!

Tschüüüühüüüüssss, Euer Goliath!

26. Januar 2007: Winter – oder wie das weiße Zeugs so heißt

Huhuuu, ihr Hübschen, hier ist mal wieder der Goliath! Mei, hier boxt der Papst – echt! Jeden Abend wenns endlich still wird hier und wir unsere Ruhe haben, da geh ich auf Kontrolltour übern Hof! Die Zweibeiner, die denken, ich bin immer hier im Stall, weil ich so schüchtern bin, aber nix da! Man muß ja nicht alles verraten, oder? Zwei von denen haben mich jetzt erwischt, als es neulich die ganze Nacht so weißes Zeugs vom Himmel geschüttet hat, da hab ich wohl Spuren hinterlassen und die dachten erst, ich wär ein Raubtier! Ha! Na klar! “Huuuuuaaaaaahhhhh…Goliath der Schreckliche…… huuuuaaaahhhh” Wenn die wüßten, wo ich schon überall war……. *kicher* Nur der Hund vom Nachbarn, der stört mich! Der läßt mich nicht auf die andere Straßenseite und da wärs sicher auch interessant! Auf meiner Baustelle gehts gut voran, ich hab meine Schaffer im Griff! Die haben schon fast das Bad fertig und streichen schon im Reiterstüble. Wobei “Stüble” etwas untertrieben ist, ich find, es ist eine ausgewachsene Stube! Aber das werdet Ihr ja bald mal selber sehen können! So, ich zeig Euch noch schnell ein paar Bilder und dann muß ich ins Bett! Die Nächte sind echt streßig und ich brauche einfach meinen Schönheitsschlaf – sonst klappt das nie mit Paula……… *seufz*

aussicht.jpg liegestall.jpg halle.jpg Das 1. Foto zeigt die Aussicht, die die großen Pferde haben werden aus ihrem Liegestall, den Ihr auf dem 2. Bild sehen könnt. Das 3. Bild zeigt die jetzt fast ganz fertige Reithalle.
schränke.jpg schränke1.jpg sättel.jpg Sattelschränke soweit das Auge reicht! Die neue Sattelkammer ist hell, bunt und tiptop! Auch die Schulpferdis kriegen alle gaaanz neue Sattelhalter mit Extrahaken. Vom Feinsten!
sättel1.jpg KLEINER.jpg

Und für die Kleinen, so wie mich, gibt es die Sattelhalter eben 1 Etage tiefer……. So ihr Hübschen, ich bin wech! Bis die Tage mal, Euer Goliath

Kommentare geschlossen.