Herbst 2017

Montag, 30. Oktober 2017: Es ist wieder soweit, die Reiterferien starten! Und pünktlich wie immer kamen alle gut an. Einige Mädels waren ja schon vom 1. Hilfe Kurs gestern da und konnten sich schon kennen lernen, bei den “Neuankömmlingen” ging das auch ruckzuck – wie immer halt! ;-) Nach Hofführungen, Elternverabschiedung, Vorstellungsrunde und Pferde einteilen wurden die Zimmer erkundet und gleich die Betten bezogen. Manche legten gleich eine Schwatzrunde ein, aber irgendwann waren dann alle da zum MIttagessen…. Heute gab es nur eine kurze MIttagspause, in der der Laden auch besucht werden konnte und einige der Kids spielten schon in der Reithalle. Nach der MIttagspause durften dann alle endlich ran an die Pferde und in Gruppen kamen nach und nach alle in die Reithalle zum Vorrreiten. Das klappte schon recht gut und heute Abend werden noch die Kleingruppen eingeteilt, in denen ab Morgen der Reitunterricht stattfindet. Nach dem Abendessen heute wird der Hof noch per Hofrallye erkundet, bevor wahrscheinlich alle müde in die Betten fallen.

301017_a 301017_b 301017_c 301017_d 301017_e 301017_f 301017_g 301017_h 301017_i 301017_j 301017_k 301017_l 301017_m 301017_n 301017_o 301017_p 301017_q 301017_r 301017_s 301017_t 301017_u 301017_v 301017_w 301017_x 301017_y 301017_z 301017_za 301017_zb 301017_zc 301017_zd 301017_ze

Dienstag, 31. Oktober 2017: Anscheinend haben wir etwas richtig gemacht, Teller alle leer gegessen oder so, denn heute hatten wir Sonne, Sonne, Sonne! Und nachdem sich am Morgen der Nebel verzogen hatte, wurden aus den Minusgraden sogar Plusgrade und es war ein wunderschöner Herbsttag. Da machte alles gleich doppelt soviel Spaß! Wir müssen ja schauen, dass alle möglichst am Vormittag schon ausreiten, da es einfach zu früh dunkel wird. Also ran an die Putzkisten und los! Es wurde überalle fleißig geputzt, gestriegelt und natürlich auch mal gekuschelt, bevor die Ausritte starteten. Die Programmkids meinten, dass man die Namen auf den Putzkisten nicht mehr gut lesen kann und kurzerhand wurden alle neu beschriftet. Eine andere Gruppe sammelte auf der Wiese Äpfel ein, teils für die Pferde, teils für uns: als Nachtisch gab es heute Apple Crumble – seeeehr lecker! Die Mittagspause nutzten alle zum Chillen, Spielen, einen Besuch im Laden oder einfach nur in der Sonne sitzen. Am Nachmittag gingen die Neulinge ausreiten und zwar alle gemeinsam! Das war schon ein buntes Bild, alle ReiterInnen samt Führkids durch die Herbstlandschaft ziehen zu sehen! Heute Abend werden die Kürbisse geschnitzt und vielleicht sehen wir noch den ein oder anderen Terrassengeist…….?????

311017_a 311017_b 311017_c 311017_d 311017_e 311017_f 311017_g 311017_h 311017_ha 311017_i 311017_j 311017_k 311017_l 311017_m 311017_n 311017_o 311017_p 311017_q 311017_r 311017_s 311017_t 311017_u 311017_v 311017_w 311017_x 311017_y 311017_ya 311017_z 311017_za 311017_zb 311017_zc 311017_zd 311017_ze 311017_zf 311017_zg 311017_zh 311017_zi 311017_zj

Mittwoch, 1. November 2017: Die Halloweengeister konnten unsere Kids gestern nicht erschrecken: die schnitzten mit viel Phantasie und Kreativität ihre Kürbisse! Schaut selbst, was es für Kunstwerke geworden sind! Heute Mittag gab es da natürlich leckere Kürbissuppe, die auch bei (fast) Allen gut ankam. Satt wurden auch alle….. ;-) Aber mal von vorn: der Tag heute fing mit Regen an, es war einfach ungemütlich. Wir dachten schon das Schlimmste, aber gegen Mittag wurde es heller, der Regen war futsch und pünktlich zum 2. Reitdurchgang des Tages war der Himmel wieder strahlend blau und sonnig wie gestern – einfach Genießerwetter! Morgens wurde zur Sicherheit von einem starken Helferteam die Jurte rund ums Feuer aufgebaut, was es am Lagerfeuer (auch bei Regen) schön kuschelig macht. Wie gestern auch schon, wurde als erstes ausgeritten, damit die letzten Gruppen nicht im Dunkeln ins Gelände mussten. Die Prüflinge hatten ihre Theorieeinheiten und übten Satteln an sich selbst. Zwischendrin stand Abäppeln im Stall auf dem Programm, mit der großen Schubkarre wurde fleißig eingestreut und – auch wie gestern – verging der Tag wier im Flug. Heute Abend müpssen noch die Stöcke fürs Stockbrot gesucht und zurecht geschnitzt werden, das Lagerfeuer brennt schon und der Grill wartet auf Würschtl und Gemüsepäckchen samt Grillkäse, dazu gibt es auch noch leckere Salate. Ich würde sagen, die Party kann steigen!

311017_zk 311017_zl 311017_zm 311017_zn 311017_zo 311017_zp 311017_zq 311017_zr 011117_a 011117_b 011117_c 011117_ca 011117_d 011117_e 011117_f 011117_g 011117_h 011117_i 011117_j 011117_k 011117_l 011117_m 011117_n 011117_o 011117_p 011117_q 011117_r 011117_s 011117_t 011117_u 011117_v 011117_va 011117_w 011117_x 011117_y 011117_z 011117_za 011117_zb 011117_zc 011117_zd 011117_ze 011117_zf 011117_zg 011117_zh 011117_zi 011117_zj 011117_zk 011117_zl 011117_zm 011117_zn

Donnerstag, 2. November 2017: Die ganze Bande war heute erstaunlich fit, dafür, dass sie gestern Bergfest gefeiert haben und sich vor dem Schlafen gehen noch mit Ballspielen ausgepowert haben! So wie es aussieht, war es scheee…… ;-) Heute gab es quasi jedes Wetter: morgens erst bewölkt, dann kam der blaue Himmel mit Sonne und es wurde warm, zur MIttagszeit stürmte es und am Nachmittag hatten wir Wind, Wolken und Niesel – nicht sehr nett! Egal, es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter und so lief das Tagesprogramm wie geplant. Heute gab es viele flotte Feger, Sattelputzer und Seniorenstriegler und alle waren mit Eifer bei der Sache. Geritten wurde auch und die Prüflinge übten fleißig das richtige Verhalten im Gelände. Man merkt, dass die Kids jetzt ganz da sind, denn der Lärmpegel wächst fast stündlich….. ;-) Am ruhigsten war es heute MIttag, da gab es nämlich Pizza und die HerbstTeilnehmer haben den Sommer geschlagen: 25,5 Bleche leckere, selbstgemachte Pizza mussten dran glauben und 2 große Salatschüsseln waren auch leer. Das hinderte aber niemanden daran, nich schnell im Laden vorbei zu schauen und kurz nach der MIttagspause zu fragen: wann gibt es Nachtisch? ;-) Heute Abend heißt es dann schon wieder Koffer packen und wahrscheinlich  wird noch in der Halle etwas gespielt. Morgen startet ja der Wunschprogrammtag, da sollten alle fit sein!

011117_zs 011117_zt 011117_zu 011117_zv 011117_zw 011117_zx 011117_zy 011117_zz 021117_a 021117_b 021117_c 021117_d 021117_e 021117_f 021117_g 021117_ga 021117_h 021117_i 021117_j 021117_ja 021117_k 021117_l 021117_m 021117_ma 021117_n 021117_o 021117_p 021117_q 021117_r 021117_s 021117_t 021117_u 021117_v 021117_w 021117_x 021117_y 021117_z 021117_zb 021117_zc

Freitag, 3. November 2017: Der letzte Tag ist da – für die meisten der Kids, denn 4 Mädels blieben noch bis Morgen, um ihre Juniorprüfung abzulegen. Zuerst aber standen Koffer runter bringen, Zimmer fegen und frühstücken auf dem Plan, dann ein letztes Mal gemeinsam misten. Die Prüflinge waren heute nochmal fleißig: sie hatten Theorie und übten in der Halle und im Gelände beim Ausritt nochmal alle Aufgaben, die man so können muß. Die anderen hatten heute ihren Wunschprogrammtag. Zur Auswahl standen: Trailparcours, Horse Agility, kleiner Ausritt, langer Ausritt, Longe, ohne Sattel und Longe. Großer Ausritt, Horse Agility und ohne Sattel waren  die gefragtesten Sachen und so ging es nach und nach zu allen Stationen, die die TeilmehmerInnen sich ausgesucht hatten. Zwischendrin Mittagessen, kurze Pause und schon gings weiter. Der Tag verging wie im Flug und die ersten Eltern kamen auch recht überpünktlich an. Die Gewinner der Woche wurden bekannt gegeben, die Preise verteilt und die Erinnerungsfotos: da es einfach zu früh dunkel war, gab es bei den Meisten Gruppenfotos. Endlich durften die Kids das Kuchenbuffet stürmen und das taten sie auch lautstarkt – als hätten sie heute noch nichts zu futtern bekommen….. ;-) Langsam wurde es leer auf dem Hof, die letzten 4 Mädels machten sich nach dem Abendessen auf zum letzten Lernen und es wurde still auf dem Hof……

031117_a 031117_b 031117_c 031117_d 031117_e 031117_ea 031117_f 031117_g 031117_h 031117_i 031117_j 031117_k 031117_l 031117_la 031117_m 031117_n 031117_o 031117_oa 031117_ob 031117_p 031117_q 031117_r 031117_s 031117_t 031117_u 031117_v 031117_w 031117_x 031117_y 031117_z 031117_za 031117_zb 031117_zc 031117_zca 031117_zd 031117_ze 031117_zf 031117_zg 031117_zh

Samstag, 4. November 2017: Heute ist Prüfungstag! Unsere 4 Tapferen Mädels waren schon vor dem Frühstück total aufgeregt und erst recht nachher, da der Zeiger immer mehr auf 10 Uhr rückte und um 10 sollte die Prüferin kommen. Petra Teufert, VFD Prüferin, kam auch pünktlich und sofort starteten die Mädels mit ihrer Theorieprüfung. Relativ schnell war die Erste fertig und die anderen brauchten auch nicht so lang. Petra wertete die Bögen gleich aus und konnte im Anschluß schon verkünden, dass alle die Theorie bestanden hatten. Da fiel den Mädels natürlich ein Stein vom Herzen und beschwingt holten sie ihre Pferde aus dem Stall, um sie für die Reitprüfung in der Halle zu richten. Die Prüferin kam bei jeder mal vorbei und fragte so ganz nebenbei das praktische Wissen ab. Auch die Reitprüfung bestanden die Junior Anwärterinnen und nach dem Mittagessen ging es zum Geländeritt für die Junior III Teilnehmerinnen. Nach gut einer Stunde war die Gruppe wieder da und Petra Teufert konnte allen gratulieren, denn sie hatten ihre Junior II und III Prüfungen alle bestanden! Ganz herzlichen Glückwunsch auch nochmal vom ganzen Reitzeit-Team! Ihr habt das toll gemacht!

041117_a 041117_b 041117_c 041117_d 041117_de 041117_f 041117_g 041117_h 041117_i 041117_l 041117_m 041117_n 041117_o 041117_p 041117_q 041117_r

5 Kommentare zu Herbst 2017

  • Ostw

    Es war sehr schön gibt es noch mehr bilder von Nina und Flip?

  • Vielen Dank für die täglichen Lebenszeichen und Berichterstattungen…da wird man ja richtig neidisch und will mit dem Kind tauschen;-)

  • Vero Bobke

    Mit Sonnenschein ist es bestimmt noch viel schöner :) Liebe Grüße an die Zwiefalter Pferdefans Antonia, Sophia und Laura. Könnt Ihr bitte von den drei Mädels mal ein Gruppenfoto mit den Pferden machen? DAAAAANKE!

  • Anja Barth

    Herrlich. Viel Spass euch allen weiterhin und liebe Grüsse an Emma.
    Familie Barth aus Rottweil

  • Bettina Pfriender

    Das sieht ja alles ganz super aus, was ihr da macht. Liebe Grüße aus Rottweil

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>