2008: “Harry Potter”

…und der Zauber der Pferde”

….lautet das diesjährige Motto des Reitzeit – Pferdespektakels!

Wochenlang wird geprobt, geschrieben, gebastelt, genäht und überlegt und man stellt sich doch jedes Jahr dieselbe Frage: “Warum tun wir das eigentlich?” Na klar, weils großen Spaß macht und nachher immer alle fix und foxi und zufrieden sind und froh, dass sie doch mitgemacht haben!

Die Logistik ist auch nicht übel: Immerhin müssen ca. 60 ReitschülerInnen und ebensoviele Pferde koordiniert werden. Am Anfang steht immer die Idee oder das Thema. Dann kommen die einzelnen Nummern dazu, es wird in den Reitstunden geübt und oft kommen nachher ganz andere Sachen raus, als man sich vorgestellt hatte. Nebenher muß sich die passende Musik überlegt und auch an die Kostüme gedacht werden, die dann von flinken Händen genäht, getackert und gebastelt werden. Mittlerweile ist der Fundus recht ordentlich, man könnte glatt einen Kostümverleih aufmachen!

Ist die Show geplant und organisiert kommen die restlichen Feinheiten: Arbeitseinsatz! Der Hof muß blitzen, die Hindernisse neu gestrichen werden und auch die Deko samt dem leiblichen Wohl organisiert werden. Wer führt beim Ponyreiten? Wer steht im Backhaus und wer unterstützt den Maitre de Reitzeit am Grill? Alles sieht nach einem Riesenchaos aus und am Ende klappt dann doch wieder Alles!

Hier nun ei paar Infos zur Enstehung eines Plakats! So siehts ja fertig aus….

harry2008.jpg

…doch am Anfang stehen erstmal die Idee zum Thema, dann die Idee zum Plakat und eine Fotosession mit Benny Potter….
potter4.jpg potter3.jpg potter2.jpg

…bis schließlich das passende Foto gefunden ist! potter1.jpg

Dieses Foto wurde dann mit Hilfe modernster Bildbearbeitung – Kerstin de Luxe – in’s rechte Licht gerückt, mit Beleuchtungseffekten versehen und schwupps: das Plakat steht!
In weiterer Puzzlearbeit (dieses Mal von PCetra) kam noch die bekannte Schrift dazu, alles wurde in druckfertige Daten verpackt und ab damit zur Druckerei! Also ich bin ja fest davon überzeugt, dass die sich mit mindestens 20 Plakaten die Wand tapeziert haben, so toll wie’s geworden ist! Das Problem wird sein, wie wir das jemals wieder toppen können…..?

Hinterlassen Sie eine Antwort

 

 

 

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>